1 Tasse Kaffee - mehrmals zur Toilette?

5 Antworten

Lass' Dich mal nicht verrückt machen, da steckt wahrscheinlich gar nichts schlimmes hinter.

Erstmal: Kaffee kann harntreibend wirken.

Dann: es ist kalt heute. Und Kälte fördert bei manchen Menschen auch den Drang, öfter mal auf Toilette zu müssen.

Ansonsten kann es auch gut sein, dass Du einfach von den Vortagen noch zu viel Flüssigkeit im Körper hast. Der Körper kann Flüssigkeit auch mal etwas länger halten, z. B. wenn Du Dich an den Vortagen sportlich betätigt hast und dabei/danach auch mehr Flüssigkeit getrunken hast. Und wenn Du dann heute körperlich nicht so aktiv bist, dann wird ggf. einiges ausgeschieden.

Das ist doch mal eine Super Antwort. Dankeschön. Ich werde es weiterhin beobachten.. Hab ich zwischendurch mal..

0

Würd auch mal zum Arzt schaun. Was schrecklich schlimmes wirds schon nicht sein aber anschaun würd ichs

Ja,Kaffee treibt.Verzichte drauf,wenn du wichtige Termine hast.

Was möchtest Du wissen?