1 Tag nicht in der Schule gewesen ohne Krankschreibung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du kannst glaub ich auch nur ne entschuldigung von den eltern mitbringen müssten die lehrer auch nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht dafür doch auch eine Entschuldigung Deiner Eltern aus.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich rückwirkend krank schreiben von deinem Arzt! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist es so - zumindest an meiner Schule in Bayern:

  1. Tag - Braucht man keine Entschuldigung
  2. Tag - Elternunterschrift
  3. Tag - Ärztliches Attest
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bianchaneunzehn
26.11.2013, 23:18

An unserer Schule in Bayern:

  1. Tag - Entweder Befreiung durch einen Lehrer (wenn man im Unterricht krank wird) oder Elternunterschrift.
  2. Tag - Ärztliches Attest

Alles kann auch nachträglich (am nächsten Tag) eingereicht werden.

0

Wie ist das denn in eurer Schule geregelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?