1 tag nach dem ersten mal erst blut

5 Antworten

Ja natürlich. Manche bluten beim ersten Mal gar nicht, andere hingegen sehr stark. Es ist immer unterschiedlich. Das ist nur weil dein Jungfernhäutchen gerissen ist! ❤︝

Ja das kann vom Jungfernhäutchen sein, aber auch etwas von der Gebärmutter, brauchst dir keine Sorgen zu machen. LG

Also solange es nur ein wenig ist, würde ich mir ehrlich gesagt keine Sorgen machen :)

Bin ich entjungfernt oder habe ich meine Periode?

Ich hatte gestern mein erstes Mal bzw. es war nicht ganz drin , als wir aufgehört hatten, hatte er etwas Blut an sein penis , als ich nachhause gegangen bin war meine Unterhose voll mit Blut und heute Blute ich wieder , meine Periode müsste Eig jetzt auch kommen bzw. hätte sie Eig vor einer Woche oder bekommen sollen , bin total verwirrt und weiß nich ob ich jetzt entjungfernt bin und Blute oder ob ich meine Periode habe.

  1. wenn man die Periode hat kann man dann schwanger sein bzw werden ?
...zur Frage

Blut in Unterhose, was jetzt?

Hallo ich bin 13 und habe noch nicht meine Periode jedoch ist mein Körper sonst eig schon "weiblich". Ich habe heute morgen ein bisschen Blut in meiner Unterhose entdeckt nicht viel grad ein kleiner Fleck, ist das jetzt meine Periode oder wie? Und wenn nicht was war es dann..? Morgen gehen wir mit der Schule an den See kann ich dann trotzdem Baden ?

...zur Frage

Kann man das Blut beim ersten mal Fälschen?

Was mich interessiert, sieht das Blut beim ersten mal wenn das Häutchen platzt genau so aus wie jede andere Art von Blut? Also zum beispiel wenn man sich die hand schneidet und mit ein weißen Tuch abwischt, ist es das selbe wie das Blut wenn man entjungfert wurde?

...zur Frage

Hilfe Blut in der Unterhose?

Hey
Seit gestern hab ich ständig Blut in der Hose. Ich glaube das meine Tage angefangen haben aber es ist so Blut in Schleim also es ist bisschen Blut in so viel Schleim. Ist das normal ?

...zur Frage

Ich kann kein Blut sehen. Was hilft?

Hallo.

Ich habe ein Problem. Ich kann überhaupt kein Blut sehen, weder darüber sprechen. Mir wird immer ganz schlecht, meine Körperteile werden plötzlich ganz schwach und ich falle sogar manchmal in Ohnmacht.

Nun haben wir in Biologie das Thema Blut und mir ist jede Stunde total schlecht. Ich habe immer das Gefühl, dass ich jeden Moment zusammenklappe. Mir ist es ziemlich peinlich, weil ich dann auch Blass wie ein Stück Kreide bin.

Alles hat damit angefangen, als ich 6 Jahre alt war. Ich habe damals einen ziemlich großen Stein auf dem Kopf belommen und habe wie verrückt geblutet. Als ich irgendwann im Krankenhaus aufgewacht bin, war meine Kleidung mit Blut überströmt und die Krankenliege war voller Blut. Ich hatte eine Gehirnerschütterung und eine Narbe, die mich nun immer begleiten wird.

Seitdem her habe ich total Angst vor Blut. Außerdem habe ich Angst vor Spritzen. Beim Impfen ist es besonders hart. Ich habe mir auch noch nie Blut abnehmen lassen, weil ich einfach nur panische Angst habe.

Was kann ich dagegen tun? PS: Ich bin 14 Jahre alt.

...zur Frage

Warum kein Blut mehr erste Periode?

Hallo!
Gestern abend habe ich meine erste periode bekommen!
So normales blut halt nicht sehr viel.heute morgen war dann garnichts also ich habe über nacht nicht geblutet jetzt bin ich von der schule gekommen und hatte so braune gewebe teile in meiner unterhose mit viel ausfluss vermischt aber kein blut...warum war da kein blut??? Ist es doch nicht meine erste periode? Bitte helft mir und keine dummen antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?