1 Tag nach Alkoholkonsum immernoch Übelkeit

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Na und? Nen klassicher Kater. Trink viel Flüssigkeit, und stopf Dir was zu essen rein, auch wenn Du keinen Appetit hast. Am Anfang ne Tasse Gemüsebrühe, viell. auch Zwieback. Wenn Du das magst kannst Du auch Salzheringe fressen. Aber die Wasserzufuhr ist das wichtigste um wieder auf den Damm zu kommen.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Alkohol. Bei dir ist es der berühmte "Kater" am Tag danach. Trink mal reichlich Mineralwasser oder Ähliches und gönne dir vielleicht frische Luft. Dann geht das vorbei, und wenn du wirklich nie wieder trinkst, hat sich das Problem ja erledigt. ;)

Nächste interessante Frage

1 Tag nach Alkohol depressiv?

Bei mir funktioniert das so am Besten:

Wenn ich zu viel getrunken habe, dann trinke ich vor dem zu Bett gehen noch mind. einen halben Liter Leitungswasser ung schmeiß mir eine Magnesiumtablette rein.

Arnika D6 hilft eigentlich auch ganz gut - das ist ein Wundermittel :)

Wenn du einen Entsafter hast, dann hilft auch viel Obst und Gemüse (Karotten, Äpfel, Birnen, Rote Rüben, Orangen,....). Einfach auspressen und einen Saft machen - da sind so viele Vitamine drin das es dir gleich wieder besser gehen wird :)

Ja das ist aber normal wenn du sehr stark alkoholisiert warst. Vielleicht hast du auch etwas nicht so gut vertragen.. Trink viel und iss Vitamine. Mehr kannst du nicht machen. Das wird schon wieder bis heute Abend.

Na es ist vollkommen normal , Hast einen Guten Kater bekommen .Der braucht seine Zeit. Nie mehr Alkohol haben schon viele gesagt ,wenn es ihnen noch schlecht ging. (Ich übrigens auch)

Ja...diesen Vorsatz hatten wir alle schon einmal. Du solltest darauf achten, dass du jetzt genug Flüssigkeit (Wasser, Tee o.ä.) zu dir nimmst. Auch vielleicht etwas Brühe, um den Salzhaushalt im Körper wieder auszugleichen.

Das nennt man Kater! Darfst du überhaupt schon Alkohol trinken? Man man, ihr habt alle Probleme!

Ich weiß dass man das Kater nennt.Bin 17

0

**Ich trinke nie wieder **

Das habe ich mir auch immer gesagt und mich noch nie dran gehalten :D

Diesen Satz hab ich auch schon oft gesagt... und immer wieder lerne ich nicht draus und guck zu tief ins Glas ;-)

1

Was möchtest Du wissen?