1. Tag mit Periode, Hilfe hab Angst eine Frau zu werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ach Gott, du armes Mäuschen. Jetzt beruhig dich erst einmal.
Also. Zuerst, rede mit deiner Mama darüber. Du brauchst dich nicht zu schämen, deine Mama ist selber eine Frau und war vor ein paar Jährchen genau in der gleichen Situation wie du. Sie kann dir alles genauer erklären und dir Tipps geben.
Und du kannst noch ein Kind sein, obwohl du deine Periode hast. Du wirst ja nicht auf einmal von dem einen Tag zum anderen ein komplett anderer Mensch nur weil da unten jetzt bisschen Blut rauskommt :D
Alles gut!
Und wieso sollte dich jemand auslachen? Da müssen alle Mädls mal durch!
Ist alles nicht so schlimm wie du dir gerade ausmalst. :)

Du darfst so sein, wie du bist. Die eine Seite ist die körperliche (Periode), die andere Seite ist die psychische und geistige. Auch wenn du körperlich frühreif bist, darfst du noch Kind bleiben. Es wird eher so sein, dass dich andere darum beneiden, dass du schon die Periode hast.
Die Entwicklungen sind schrittweise und irgendwann merkst du, so wie deine Freundinnen, dass sich die Interessen verändern.
Bzgl. schwimmen: Wenn du mini Tampons nimmst, kannst du schwimmen.
Kannst du mit deiner Mutter reden wegen der Hygiene. Sie kann diese ja für dich besorgen. Es braucht kein anderer mitkriegen, dass du schon die Periode hast.

Hallo du bist nicht die einzige ich bin auch 11 Jahre werde im Herbst 12 und habe meine Periode seit dem Frühling. Obwohl ich das jüngste Mädchen aus meiner Klasse bin. Bin ich die grösste und am weitesten in der Pubertät. Das ist für mich auch nicht einfach sag es deiner Mutter und vielleicht deiner besten Freundin.

Hallo , ich bin Mutter einer 11 Jährigen. Nach dem meine Tochter ihre Tage bekommen hat , wurde ich sofort informiert. Du braucht nicht heulen, im Leben einer Frau ist das normal.Warum kannst du das nicht deinen Mutter erzählen ? Alle Frauen haben ein Verständnis dafür. Versuch mal bitte.

Also schwimmen empfehle ich dir nicht, des wegen ...trennen weg und schau dass du zu deiner Mutter gehst und dann einkaufen.Du wirst noch was brauchen;-) Sei nicht Traurig !Du bist immer noch ein Kind ! Liebe Grüße 

Warum bist du so negativ eingestellt ? Die periode zu bekommen ist nicht schlimm und gehört eben zum Leben dazu :)

Lerne einfach damit umzugehen und du siehst, dass es überhaupt keine probleme macht....

Keine Angst , eine Frau bist du erst ab 30-40 Jahren ungefähr , du bist verdammt jung , außerdem wird man keine Frau wenn man seine Tage bekommt , sondern es ist ein Zeichen der Reife , du bist in der Pubertät

Kannst Du nicht mit Deiner Mutter darüber reden?

Was möchtest Du wissen?