1 Tablette der Pille zu wenig - wann neues Blister anfangen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Wenn du eine Pille in der 2. Woche vergessen hast, dann bleibst du geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Du musst nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch.

Die Einnahme der "Pille danach" war absolut überflüssig und hat dir nur (je nach Präparat) den Schutz deiner normalen Pille für den Rest des Turnus kaputt gemacht.

Wenn du die Pause vorziehst, musst du auch entsprechen früher mit dem neuen Blister beginnen - also maximal 7 Tage einnahmefrei!

Du musst also spätestens am Donnerstag mit dem neuen Blister beginnen.

Alles Gute für dich!

Erstmal danke für die Hilfe! Aber ich möchte mich rechtfertigen, denn ich habe vor der Einnahme der Pille danach meine Frauenärztin angerufen und sie meinte, dass es sicherer wäre diese zu nehmen, weil ich nur eine sehr schwache Pille nehme und in dem ungeschützen Zeitraum Sex hatte  & den Beipackzettel habe ich durchgelesen, aber ware mir nicht sicher wie ich vorgehen solle. Da stand beim Vergessen der Pille in der 2. Woche nämlich nicht was ist wenn man Sex hatte.

0

Was möchtest Du wissen?