1 Tablette Aspirin und danach Alkohol trinken

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nach einer Aspirin bekommst du kein Magenbluten. Wenn man das Mittel regelmäßig einwirft ist die Gefahr gegeben. Kannst ruhig gemäßigt ALK trinken.

alkohol und medikamente schliessen sich grundsätzlich aus....

genehmige dir also lieber nur alkoholfreie drinks auch aufgrund deiner jugend sind diverse alkoholdrinks mehr als bedenklich

Hi! Von Aspirin kann man im Extremfall immer Magenblutungen bekommen, weil Aspirin das Blut verdünnt und den Magen reizt. Mit Alkohol hat das allerdings nichts zu tun. Lg

Klaro, deshalb steht auch auf dem Waschzettel, dass man keinen Aklohol trinken soll :-)

0
@primusvonquack

Daß man zu Medikamenten keinen Alkohol trinken soll, steht auf jedem "Waschzettel" ... Aber man sollte die Kirche eben im Dorf lassen ...

0

Du solltest zunächst etwas essen, Brot zum Beispiel. Dann kannst Du auch etwas trinken. Groesserer Mengen und starke Drinks natürlich nicht.

Es ist ziemlich egal wie lange du wartest und ob du wenig oder viel trinkst, die blutverdünnende Wirkung von ASS hält ungefähr 2-5 Tage an. Durch den Alkohol werden zusätzlich noch die Blutgefäße erweitert.

Alkohol bzw Ethanol sollte man gar nicht trinken!!! Acetylsalicylsäure verdünnt das Blut und hemmt die Bildung sogenannter Prostaglandine, welche ua. Einfluss auf die Schmerzwahrnehmung aber insbesondere auf die Fähigkeit zur Blutgerinnung haben. In kombination mit Ethanol bedeutet es, dass das Ethanol, welches ohnehin schon eine hohe ZNS-Gängigkeit hat, es noch leichter hat, in dein Gehirn einzudringen und deine Gehirnzellen zu vernichten.

Da du erst 16 bist , befindet sich dein Gehirn noch in der Entwicklung und ist damit viel empfindlicher, als das eines Erwachsenen. Somit solltest du ganz auf Alkohol verzichten.

Sterben wirst du daran nicht, aber es ist auf jedenfall ungesund.

1 Tablette maht den Kohl nicht fett! Genieße den Abend. Wenn Du merkst, daß Dir der Alkohol aber doch nicht bekommt, dann höre einfach auf und trinke was anderes! Viel Spass!!!

Auf solche "kompetenten" Ratschläge sollte man verzichten. Im Moment wird darüber beraten ASS rezeptpflichtig zu machen, wegen dieser Nebenwirkungen. Wenn man erst mal Magenblutungen hat, nutzt es recht wenig keinen Alkohol mehr zu trinken.

0

Die Tablette wird Dir nicht zum Verhängnis, aber laß das Komasaufen !

Was möchtest Du wissen?