1 Stunde vor Abflug am Flughafen. Zeitlich ausreichend?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

plane lieber zwei Stunden ein. Ich kenne Berlin nicht, aber vielleicht gibt es noch einen langen Weg von der Security bis zum Gate. In FRA am neuen A+ Finger sind das nochmals fast einen Kilometer bis zur letzten Position. Da muss man sich sputen.

Außerdem gibt es an jedem Schalter und auch bei der Security mindestens einen Pax, der ein Problem hat und die ganze Abfertigung aufhält.

Nein. Reicht nicht. Das boarding beginnt meist schon 50 min vor Start und du musst noch durch die Sicherheitsschleuse. Und es kann immer zu Problemen kommen, z.B. mit deinem Gepäck oder weil es teschnische Störungen irgendwo gibt. Sei am besten 2 Stunden früher da, wenn du wirklich sicher sein willst 2,5 bis 3.

Nein, das reicht nicht. Und bedenke bitte, das das Boarding, also das Einsteigen in die Maschine, viel früher beginnt als dein Abflug. Und da du selbst sagst, das du noch Gepäck aufgeben must, würde ich eher 2 Stunden einplanen.

Das könnte eng werden...Normalerweise soll man bei internationalen Flügen besser 2 Stunden vor Abflug da sein...Mach einen Online Check-in. 23 Stunden vor Abflug kann man das machen. Sitzplatz reservieren und die Online Bordkarte ausdrucken. Damit sparst Du Wartezeiten, und brauchst nur noch Deinen Koffer abgeben..

Wenn du schon eingecheckt hast und nur noch das Gepäck abgeben musst, aollte das reichen. Sonst wird's sehr knapp, da du ja noch anstehen musst.

Das steht in deinen Reiseunterlagen, wie lange vorher Du da sein musst.

Eine Stunde ist schon sehr, sehr knapp. Du weisst ja nicht, wie lange Du anstehen musst beim Check-In, usw.

Versuche möglichst noch eine Stunde früher da zu sein.

Mach lieber 2 Stunden sicher ist sicher

Was möchtest Du wissen?