1 Stromzähler für 2 Wohnungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schwierig. Erstmal in den Mietvertrag schauen, ob dort etwas dazu drin steht und deinen Stromanbieter informieren.

Wenn ja, Pech gehabt, unterschrieben gilt und du musst dich mit dem anderen Mieter auseinandersetzen. Dann aber mal beim Verbraucherschutz oder Mieterbund nachfragen.

Wenn da nichts drinsteht, musst du auch nicht zahlen, das muss der Vermieter regeln. Auch dafür den Mieterschutzbund einschalten.

Du könntest damit drohen, den Strom vom Anbieter abstellen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claude27
23.11.2016, 15:09

Ich hätte noch eine Frage: In meinem Mietvertrag steht klar, dass ich die Wohnung die im erste Stock gemietet habe. Das reicht nicht um meinen Anbieter zu informieren, bevor schalte ich den Mieterschutzbund ein ? 

0

Also ich würde umgehen (zur Not auf meine Kosten) einen Elektriker bestellen und damit beauftragen die andere Wohnung von meinem Zähler abzuklemmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?