1. schultag was anziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anziehen: etwas, worin du dich 100 Prozent wohlfühlst. Nix darf kneifen oder komisch sitzen. Nix darf dich ablenken, dann bist du entspannt.

Die meisten sind an so einem Tag nervös. Deshalb darfst Du entspannt sein, denn Deine Schüchternheit wird nicht auffallen.

Warte einfach ab. Fällt dir ein Mädchen auf, dem die Angst ins Gesicht geschrieben steht (Umklammern der Tasche, an die Wand gelehnt, Blick vielleicht eher gesenkt oder hin und herwandernd), dann stell dich daneben und sag einfach "Hallo". Dann kann man plaudern über das, was war, was kommt, was ist... "Ganz schön viel los hier... hätte beinahe die Bahn verpasst... kennst du hier schon jemand?..." So was in der Art.

Wenn Du eher schüchtern bist, verhalt dich ruhig unauffällig. Ich vermute, damit fühlst Du dich wohler. Pack Deine Lieblingssüßigkeiten ein und teile großzügig. Und trink genug Wasser, dann ist der "Angstkloß" nicht so lästig.

Bestimmt lernst Du viele nette Leute kennen!! Die anderen haben auch Angst oder sind aufgeregt...

Danke schön, helin, für den Stern als hilfreichste Antwort. Es freut mich, wenn etwas Hilfreiches für Dich dabei war.

Herzlicher Gruß

0

zieh etwas an, in dem du dich wohlfühlst. es nützt nichts, wenn du dich "verkleidest" und dann unsicher bist. eine gewisse zurückhaltung ist ganz normal. ihr müsst euch ja jetzt erstmal kennelernen

Hey du ich würde mich schlicht aber auch cool anziehen

Wie wärs mit ner engen jeans dazu ein tolles shirt was dir gefällt und haare lässt du offen und stylt sie süß ;)

lg isa8520

Ganz unauffällig anziehen.

ja, sowas wie eine hose und schuhe, t-shirt oder pulli(je nach wetter) anziehen...

1

Was möchtest Du wissen?