1 Schulltag wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ging mir so als ich in damals in die 8. Klasse gekommen bin ich kannte nur niemanden da ich weggezogen bin. Aber ich hatte das Glück dass nicht ich alleine neu war sondern auch noch 2 andere. Also hat mich einer von den neuen angesprochen in der Pause und gefragt wo ich herkomme usw. Jetzt sind wir gute Kumpels

PS: Verstell dich niemals, ist das schlimmste was du machen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Situation hatte jeder schon einmal, glaub mir xD

1. Nicht verstellen ist wichtig!

2. Geh einfach auf die Leute zu und fang an ein bisschen zu reden sei gaaaaaanz locker

Und so wie ich das vestehe gehst du auf ne weiterführende schule also 5. Klasse oder?

Wenn ja dann keine Sorgen die Lehrer machen anfangs Spiele und Stunden dass man sich ein bisschen kennen lernt und falls du nicht in die 5. Klasse kommst brauchst du auch keine Sorgen zu haben die Leute werden sofern du nett bist dich cool aufnehemen :D

Bleibt mir nurnoch Viel Erfolg zu wünschen, du packst das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sn0wdayBard
02.09.2016, 02:08

Ne ich komme in die 9 (Österreich) aber danke :)

0

Ab in die Jogginghose für nen guten Eindruck und nen Entspannten ersten Tag.

In-Ear Kopfhörer nicht vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleicher Fall:

Ich hab die Lehrerin gefragt ob wir eine 3er Bank machen könnten, sofort zugestimmt +

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht in die andere Klasse wechseln, wo alle anderen sind die du kennst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?