1 Punkt nach dem Aufbauseminar?

4 Antworten

So lauft das mit der Probezeit ab wen man gegen Regeln verstößt  :

Verkehrsvergehen, das ein Bußgeld von mindestens 60 Euro nach sich zieht Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre

A-Verstoß in der Probezeit (z.B. Unfallflucht, Nötigung, Trunkenheit, Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Überholen im Überholverbot, Abstandsvergehen)

Einmaliger A-VerstoßVerlängerung der Probezeit um 2 Jahre & Anordnung eines Aufbauseminars

A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Verwarnung & Empfehlung der Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung MPU

Zweiter A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Entzug der Fahrerlaubnis 

Dann ist der Schein weg und darf nach  der Sperrzeit dann neu gemacht werden also ab zur Fahrschule .

Dazu kommt die Strafe z. B. zu schnell  außerorts:
… 26 - 30 km/h 80 € 1 Punkt (1 Monat Fahrverbot)*

*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

 

Hallo.

Verwarnung, Empfehlung der Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung.   Rat daran Teilnehmen.
2 x B Vertöße oder 1 x A ist der Führerschein weg. Entzug für mind. 

Werde ich jetzt meinen Führerschein abgeben müssen ?

Nein.

Es folgen zwar auch wieder Probezeitmaßnahmen,
die sind in Stufe 2 aber relativ harmlos.

Die Fahrerlaubnisbehörde wird Dich verwarnen, das kostet rund 26€.
Weiterhin wird sie Dir empfehlen, freiwillig an einer verkehrspsychologischen Beratung teilzunehmen wofür Du 2 Monate Zeit hättest. Das ist alles.

Einen dritten Verstoß der zu Probezeitmaßnahmen führt solltest Du Dir aber nicht leisten, denn dann wird die Fahrerlaubnis entzogen.

1

Danke für die Ausführliche Antwort !!

1

Geblitzt während der Probezeit mit Handy am Ohr...

Hallo... Ich wurde gestern außerorts in einer 50er Zone mit knapp 70 und mit Handy am Ohr geblitzt... (Ist schon das 2. Mal, dass ich geblitzt worden bin, nur einmal ohne Handy) Was passiert jetzt ?! Bußgeld + Punkte ?! Oder dazu noch ein Aufbauseminar ?! Danke schonmal im Voraus :) :/

PS. Ich weiß selber, dass es total dumm ist, also könnt ihr euch Kommentare wie "Führerschein abnehmen" oder so sparen :)

...zur Frage

Kein Aufbauseminar trotz Probezeit?

Hallo! Hatte im Januar 2014 einen Punkt bekommen wegen Tönugsfolien am Auto, hab meine Strafe bezahlt und ein Punkt bekommen, aber bis heute keinen Brief erhalten dass ich zu einem Aufbauseminar muss. Mein Führerschein hatte ich im September 2012 erhalten, also war ich ja sozusagen Januar 2014 noch in der Probezeit. Soweit so gut, nun habe ich ein Strafzettel erhalten (23km/h zu schnell auf der Autobahn), bekomme ich eventuell erst jetzt ein Aufbauseminar oder wurden meine 2 Jahre Probezeit gar nicht verlängert?

...zur Frage

Kein Aufbauseminar während Probezeit bekommen trotz Punkt...

Hallo liebe Leute, ich wurde mit 55 km/h zu schnell außerorts geblitzt und habe dann das übliche Schreiben bekommen habe das Bußgeld auch bezahlt doch in dem Schreiben stand nichts von einem Aufbauseminar. Heute habe ich meinen Führerschein beim Landratsamt persönlich abgegeben für 1 Monat und die haben mir einen Termin gegeben wann ich ihn wieder zugeschickt bekomme aber wieder nichts von einem Aufbauseminar erzählt. Meine Frage ist haben die das übersehen oder kommt da jemand anderes auf mich zu weil ich ja nicht die Pflicht habe daran zu denken. Und was für Konsequenzen kann es tragen?

...zur Frage

Außerorts 27 km/h zu schnell

Hallo liebe Community,

ich bin heute außerorts mit 27km/h zu schnell geblitzt worden mit meinem Motorrad.

Ich habe seit 16 den A1 Führerschein bin jetzt 18 und habe seit 2 Monaten keine Probezeit mehr.

Nun meinte der Polizist der mich direkt nach dem blitzen rausgezogen hat, weswegen ich auch nicht abhauen konnte, da sie unmittelbar hinter der Blitze rausgezogen hatten.

Nun meinte der gute Herr zu mir ich könne mit 80 Euro und einem Punkt rechnen da ich keine Probezeit mehr habe aber erst 18 bin könne auch erneute 2 Jahre Probezeit und oder ein Aufbauseminar auf mich zu kommen ?

Im Bußgeldkatalog 2012 steht jedoch 26-30kmh zu schnell 80 euro und 3 Punkte und nichts von einem Aufbauseminar jetzt denke ich mir doch, die Probezeit ist doch vorbei egal ob ich nun 18 bin oder nicht und trotzdem machen die einen Unterschied ob man 25 ist und keine Probezeit hat oder man 18 ist und keine Probezeit hat oder was?

Da ich nun mehr als 2 Jahre fahre und nie geblitzt wurde fände ich es übertrieben mir eine erneute Probezeit und oder ein Aufbauseminar anzuhängen.

Dazu kommt das ich seit 5 Tagen meinen Führerscheinklasse B habe aber dort besteht auch keine Probezeit, da 2 Jahre A1 vorher.

Nun meine Frage muss ich wirklich mit einem Aufbauseminar und oder Probezeit rechen trotz das ich keine Probezeit mehr habe ist das rechtens ?

...zur Frage

Aufbauseminar vermeiden ?

Also wurde heute mit 24 kmh mit Toleranz Abzug geblitzt und direkt von der Polizei angehalten 

Da ich noch auf probezeit bin muss ich einen aufbauseminar machen 

Die Frage wäre gibt es ne Möglichkeit das zu vermeiden 

Z.b. Durch Widerspruch um somit die Zeit zu überbrücken 

Da im August meine Probezeit vorbei ist 

...zur Frage

Muss ich jetzt doch kein aufbauseminar machen?

Ich Bin 28 kmh außerhalb geschlossenen ortschaften zu schnell gefahren.

Es war 100 kmh erlaubt.

Polizei kam heute bei mir zuhause an um mich zu identifizieren und die meinten halt ob ich es zugeben soll Oder halt nicht und hab es zugeben weil er meinte das es zu vehandlungskosten entstehen werden und sich nicht lohnt.

Meine Frage ist : Er hat mir nur gesagt, wie viel Bußgeld ich bezahlen muss aber nichts von ein aufbauseminar oder verlängerte Probezeit. Hatte ich also Glück und wurde ein Auge zugedrückt weil es zum ersten Mal Passiert ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?