1 Punkt in Flensburg VOR Führerscheinbeginn

6 Antworten

Du hast ja keine Führerscheinsperre. Also an sich kannst du auch mit einem Punkt den Führerschein machen. Im übrigen hast du den Punkt ja dann auch nicht in der Probezeit, sondern sogar vor der Probezeit bekommen. Damit dürfte sich der eigentlich nicht weiter negativ auf dich auswirken.

3

Danke, dann werd ich einfach mal direkt bei der Fahrschule nachfragen... :)

0

Ich wüsste nicht, was dagegen spricht. 1 Punkt ist noch kein Beinbruch, man sollte nur nicht mit dem Sammeln anfangen.

3

Nene...wenn einmal einen Dämpfer gab, ist man doch auch gleich vorsichtiger :)

Auch Dir Danke ich für die Antwort :)

0

Du solltest als erstes mal prüfen ob nach "ca.einem halbe Jahr" nicht schon Verjährung eingetreten ist. Hast du die genauen Daten?

Der Punkt von damals hindert Dich nicht daran die Fahrerlaubnis zu machen.

3

Angehalten wurde ich am 30. Januar diesen Jahres... Danke für deine Antwort :) Immerhin ein bisschen Aufmunterung! :)

0
51
@dooleys2

Nun, seit dem 30.Januar ist aber noch kein halbes Jahr vergangen... Deshalb kannst Du hier auch nicht mehr darauf hoffen das Verjährung eintritt. Du wirst also das Bußgeld inklusive Bearbeitungsgebühr zahlen müssen.

0

Führerschein Klasse T Verstöße?

Hey :) Ich mache gerade den Führerschein Klasse T mit 16 Jahren, da gibt es ja keine Probezeit. Würde das bedeuten, dass mach auch einen Punkt in Flensburg kassieren kann ohne das einem der Führerschein direkt wieder entzogen wird? Denn in der Ernte ist man gerne mal überladen und das manchmal bis zu 10t.

Danke im voraus.

...zur Frage

Punkte in Flensburg nach altem System?

Hallo zusammen, ich habe ein Riesen Problem. Ich könnte eine Stelle bekommen im öffentlichen Dienst als Kraftfahrer. Allerdings darf man da keinen Punkt haben in Flensburg.

Nun folgende Frage, mein letzter Punkt muss Anfang 2014 gewesen 1 Punkt wegen Standstreifen befahren. Ich hatte aber auch schon Punkte aus 2012 wegen Roter Ampel überfahren.

Nach dem altem Gesetz ist es ja so, das Punkte nach 2.5 Jahren verfallen es sei denn man bekommt in der Zeit noch einen Punkt, dann wird es erst nach 5 Jahren getilgt, gilt das nun nmur für den Punkt den ich davor bekommen habe, oder auch für den neuen Punkt das dieser dann 5 Jahre dauert? Und was ist mit dem Punkt aus 2014 der ja neu war aber noch unter dem alten Gesetz war, ist der dann nur 2,5 Jahre gültig oder direkt 5 Jahre weil ich ja schon Voreintragungen hatte?

Ich weiß das ich mir ne Auskunft holen kann per Post, aber jetzt Feiertage und bis die Post mal hier wäre, keine Lust mich solange verrückt zu machen. Habt ihr da ne Idee?

...zur Frage

Wer verschickt die Aufforderung zum Aufbauseminar?

Hallo :-)

Ich habe vor einiger Zeit etwas Ärger mit der Polizei gehabt als ich mein Handy am Steuer benutzt habe. Jetzt habe ich Post vom Straßenverkehrsamt bekommen mit dem Bußgeldbescheid über 100 Euro + Bearbeitungsgebühr.

Eigentlich kommt ja nun noch 1 Punkt hinzu und -da Probezeit- die Aufforderung zu einem Aufbauseminar und verlängerte Probezeit. In dem Brief vom Straßenverkehrsamt steht dazu jetzt NICHTS drin. Auf der Rückseite ist vermerkt, dass ein Punkt im Fahreignungsregister eingetragen wird. Bekomme ich diesbezüglich und vor allem wegen dem Aufbauseminar noch Post direkt aus Flensburg? Oder woher?

Ich sitze hier auf glühenden Kohlen, weil ich die Kosten gerade absolut nicht einschätzen kann und mich das Warten echt wahnsinnig macht.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wird mir der Führerschein entzogen, wenn ich mit dem Fahrrad über eine rote Ampel fahr?

Hab jetzt grad Führerschein gemacht, bin also natürlich in der Probezeit

Wenn ich mit dem Fahrrad jetzt über ne rote Ampel fahr, kann mir da Führerschein entzogen werden wenn ich nen Punkt kriege?

...zur Frage

Benachrichtigung bei Punkt in Flensburg?

Hey Leute, ich war zum Zeitpunkt meines Blitzers noch in der Probezeit. Mit 23 kmh drueber (Toleranz schon abgerechnet). Daraufhin habe ich einen Bussgeldbescheid bekommen und musste 110 Euro zahlen. Eigentlich muesste ich ja noch einen Punkt bekommen, Probezeitverlaengerung und ein Aufbauseminar. Ich habe jedoch seit ca. 3 Monaten nichts mehr bekommen nachdem ich den Betrag ueberwiesen habe. Werde ich ueber sowas ueberhaupt schriftlich informiert? wie lange hat die Behoerde zeit das durchzusetzen und verfaellt das irg wann wenn nichts kommt? und wie stehen die Chancen, dass sie es bei der Geldstrafe belassen?

Ich bin mitlerweile raus aus der Probezeit bzw ware es und hatte den Bussgeldbescheid einem Anwalt gegeben. Kann das was damit zu tun haben, dass sie sich nicht mehr melden? vlt dass ihnen der Rechtsweg zu aufwenig ist bei dieser leichten Strafe? Zu erwaehnen ist evtl noch dass ich von vorne mit dem Motorrad geblitzt worde, ohne dass ein Nummernschild auf dem Foto war (mobiler Blitzer)

Danke im Voraus

...zur Frage

Geblitzt in der Probezeit/Wann gilt der Punkt in Flensburg?

Hallo zusammen

Wurde am 1.10.16 außerhalb geschlossener Ortschaft in einer 70er Zone mit 97 kmh geblitzt(während der Probezeit). Nun bin ich seit dem 13.10.16 aus der Probezeit raus und heute kam das Bußgeldbescheid, in diesem steht das ich 1 Punkt bekomme und ..€ bezahlen muss. Bezahlt habe ich es heute schon, meine Frage ist ab wann zählt der Punkt? Wird meine Probezeit trotzdem verlängert? in dem Bußgeldbescheid steht bezüglich der Probezeit nichts.

Danke für die Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?