1 pille aus neuem blister genommen kann ich noch in die Pause gehen?

3 Antworten

Eigentlich schon... hast dann halt nach der Pause 1 Pile weniger für den neuen Einnahmezyklus.

Kommt aber auch auf die Pille an. Wenn es ein normales Präparat mit 21 Pillen mit gleicher Dosierung ist, geht es. Es gibt aber auch Präparate, bei denen sich der Wirkstoffgehalt ändert. Dann geht es vermutlich nicht so einfach.

Ich nehme die pille femikadin 21. Zählt die 1. Pille dann nicht als 1 woche ? Der Einnahme Zeit ? Also ist das dann egal oder wie ? Weil meine größte Sorge ist das was schief geht oder ich schwanger werde.. 

0
@eyeson1

Ja, im Prinzip schon. Sicherer ist es vermutlich, wenn du einfach die Pause auslässt.

0

Ja, du kannst in die Pause gehen, sobald du MINDESTENS 14 Pillen genommen hast. Du kannst also früher (eine Woche), aber auch beliebig später in die Pause gehen.

Du kannst jetzt also z.B. 7 Tage Pause machen und nimmst dann vom nächsten Blister nur 20 Pillen ein.

Grüße

Das ist mit deiner Pille kein Problem. Du kannst jetzt 1 Woche Pause machen und n hast dann einen Einnahmezyklus von 20 Tagen. Dadurch ändert sich dann dein "Pillentag"

Das heisst 6 Tage Pause machen oder wie? Wenn uch heute dann in die Pause gehe muss ich die angefangene Packung wann weiter nehmen ? 

0
@eyeson1

Wie gewohnt 7 Tage Pause, d.h. in 1 Woche nimmst du deinen angefangenen Blister zu Ende, d.h. nur 20 Pillen

0

Was möchtest Du wissen?