1 Panzerwels komplett Tot?

7 Antworten

Hallo,

zumindest wird der KaFi deine Fische nicht umgebracht haben - auch, wenn sich sein Name so "kämpferisch" anhört.

Grundsätzlich lässt er andere Fische aber völlig in Ruhe.

Dein Panzerwels und wohl auch der Neon sind an einer anderen Ursache verstorben. Tote Fische zersetzen sich im warmen AQ-Wasser und bei der hohen Bakteriendichte im AQ sehr schnell.

Von Panzerwelsen bleibt meist die "Hülle" noch länger übrig, weil sie sehr hart ist - sie heißen nicht ohne Grund "Panzer"welse.

Es wäre allerdings recht wichtig, nun der Ursache der toten Fische auf den Grund zu gehen - sonst gibt es noch mehr Tote.

Mal ein toter Fisch - das passiert selbst im gepflegtesten Aquarium - aber gleich zwei - da sollte man sich doch Gedanken machen, was da quer läuft.

Wichtig dazu wäre es, die komplette Reihe der Wassertests mal durchzuführen, erstens, um die Haltungsbedingungen zu überprüfen (Gesamthärte, Karbonathärte, PH-Wert), zweitens um die Konzentration der hochgiftigen Schadstoffe zu überprüfen (Ammoniak, Nitrit)

Auf zweien deiner Bilder sieht man im Hintergrund - so scheint es zumindest - Pflanzen mit einem starken Blaualgenbefall?

Erstens sind Blaualgen giftig, zweitens zeugen sie von Fehlern im biologischen Gleichgewicht. Da stimmt also etwas ganz und gar nicht.

Gutes Gelingen

Daniela


Ich kenn mich jetzt mit Algen nicht so aus... Welche Bilder? Wo und welche Pflanze?

0
@HfxLol

auf dem ersten Bild rechts hinten in der Ecke und auf dem zweiten Bild links hinten in der Ecke - da sieht es nach einer Pflanze aus, die mit einem dunklengrünen Zeug überwuchert ist

0

Es sieht eher nach Dekoration oder Rückwand wie nach Blaualgen aus ;-)

0

Ich glaube auch eher, dass es sich dabei nur um die Rückwandfolie handelt.

0

Hallo HfxLol,

Zwergsaugwels... Und die Verkäuferin sagte, dass passt so...

dabei handelt es sich um keinen Panzerwels, sondern um einen Otocinclus,

http://www.aquarium-guide.de/otocinclus_affinis.htm#

dieser oder einer verwandten Art!

Sie sind sehr empfindlich gegenüber Schwankungen der Wasserwerte, darum sollten sie nur in stabil laufende Becken mit Aufwuchs (Algen) gepflegt werden!

Warum so ein kleiner toter Fisch meist sehr schnell unauffindbar ist, wurde bereits geschrieben!

Norina

Das waren die Welse das sind Aas.fresser. Der Kampffisch reagiert nur aggressiv wenn er ein anderes Männchen oder sein Spiegelbild sieht...den soll man nicht alleine halten...mindestens ein Weibchen, besser zwei oder drei...weil der aggressiv balzt und das stresst ein Weibchen.

Das was du über Kampffische schreibst ist kompletter Unsinn!

1
@Raupidu

und Panzerwelse sind ebenfalls keine Aasfresser ...

2

Aasfresser sind hauptsächlich Tiere die sich hauptsächlich von Tierkadavern ernähren.

0
@Raupidu

Welse gründeln was stirbt landet am Boden und wird gefressen, ist die Gesundheitspolizei, aber natürlich jagen Welse auch sonst könnte man die auch nicht ködern

0

Was möchtest Du wissen?