1 Monat vegan -> keine periode? (W, 14)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo ich glaube nicht dass es etwas mit Fleisch zu tun haben könnte. Wichtig ist dass Du dich vielseitig ernährst. Alle Untersuchungen sagen, dass Vegetarier in Summe länger gesünder leben. Hängt natürlich auch damit zusammen, dass der normale Fleischesser einfach zu viel Fleisch isst.

Ich esse Fleisch, wenn auch nur sehr wenig. Es gibt genügend Gründe, in dieser Position ein schlechtes Gewissen zu haben - habe ich auch. Wie viele Fleischesser, auch in meinem Umfeld. Überall, wo es ein begründet schlechtes Gewissen gibt, gehen Menschen verschieden damit um. Ich mache das ehrlich und souverän : Hochachtung vor allen Menschen, die aus Gründen der Nachhaltigkeit oder des Tier- / Naturschutzes Vegetarier oder Veganer sind.

Natürlich sollte sich auch der Vegetarier / Veganer ausgewogen ernähren.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Ich (w,16) bin auch seit ungefähr einem Monat komplett vegan, habe davor allerdings auch schon länger keine Milch getrunken und kaum Eier gegessen. Seit meinem Umstieg auf komplett vegan habe ich total viele Pickel bekommen. Solche Probleme oder auch Haarausfall etc. erleben viele Veganer nach ihrer Ernährungsumstellung, man nennt es Entgiftungserscheinungen. Vielleicht ist deine Entgiftungserscheinung einfach das Ausbleiben der Periode. Nächsten Monat solltest du sie wieder haben.

Hm, ich war selbst 11 Monate Veganerin und mir ist das nicht passiert, könnt aber auch an deinem Alter liegen bist ja noch ziemlich jung der Körper entwickelt sich noch. Falls das aber länger anhält würde ich einen Arzt aufsuchen. Mach dir aber erstmal keine Sorgen und genieße dein Essen ;)

Ich habe mal gehört, dass sich der Körper erst an die ernährungsumstellung gewöhnen muss und in deinem Alter kann es auch mal vorkommen dass die Periode einfach mal ausbleibt.. Warte noch etwas ab (ca. 1 monat) gehe dann anschließend zum Frauenarzt. LG.

Und dann hab ich gleich die nächste Frage hinterher... Habe gewichtsschwankungen in der Woche so um die 2 Kilo... Ist das normal? Wann legt sich das? Und wie "schwer" sind Muskeln wirklich? Macht das viel vom Gewicht aus ?

Die Periode kann bei Mangelernährung durchaus mal ausbleiben. auch bei zu hohem Gewichtsverlust. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann ist das ok, du bist ja noch jung und es kann dauern bis sich der Zyklus einpendelt. Es wäre ja auch die Frage, seit wann du deine Periode bekommst und ist sie bisher immer regelmäßig gewesen? Ansonsten kann ich dir nur raten einen Frauenarzt aufzusuchen. Vegane Ernährung, bei der auf Vitamine und Nährstoffe geachtet wird, ist bestimmt nicht dafür verantwortlich das eine Periode ausbleibt.

Joa mit 14 Vegan ist ein Risiko für den Körper aber denke in dem Alter ist es normal, dass die Tage auch mal ausbleiben.

Also mit 14 ist es völlig normal, dass die Tage noch nicht so regelmäßig kommen.

Ich mache mir allerdings ziemlich Sorgen da ich meine periode nicht bekommen habe. >

wieso sorgen, möchtest du schwanger werden?

ArchEnema 12.02.2015, 12:10

Irgendwann vielleicht schon?!

0

Sry falsche Frage , Handy spinnt gerad

Was möchtest Du wissen?