1 Monat Sprachkurs im Ausland geben als ALG-Empfänger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo sepemi, Du wirst den Kurs sicher in der Woche 15 h oder mehr geben, daher würde Deine Arbeitslosigkeit enden und die Arbeitsagentur würde die Zahlung einstellen. Du könntest Dich aber dann nach der Rückkehr aus Mexico wieder beim Arbeitsamt melden. Da Dich das Arbeitsamt von der Sozialversicherung abmeldest, solltest Du Dich selber versichern (Auslandskrankenversicherung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?