1. Monat Pille; ab wann bin ich geschützt?

4 Antworten

Hallo thinkandsay

Deine Freundin war und ist ab der 7. Pille geschützt, so wie es im Beipackzettel steht.

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  beide  gesund  sind können  sie  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe  Grüße HobbyTfz

Dabei kannst du dem Beipackzettel vertrauen. Die Hersteller kennen ihre Pille am besten. Von Frauenärzten wird es immer empfohlen den ersten Monat zusätzlich zu verhüten, auch wenn der Schutz schon früher gegeben ist

Wieso hat sie die denn erst am 2. Tag genommen? 

Also ich kenne es von mir auch so das man nach 7 Tagen geschützt ist.

Bei der ersten Einnahme und halt wenn man sie mal vergessen hat is nach 7 Tagen der Schutz wieder da

Okay, danke. Sie hat sie erst da bekommen. War an dem Tag erst beim FA.

0

Ab wann zählt die Pille als vergessen?

Hallo,

Eigl nehme ich meine Pille ca morgens um 6. Habe dann bis ca 18 Uhr Zeit. Heute habe ich sie aber erst um 19 Uhr genommen, dafür gestern auch erst mittags um 12...

Bin ich noch geschützt?

...zur Frage

Ab wann gilt es als durchfall(pille)?

Ich hatte 2 stunden nachdem ich meine pille genommen habe einen leicht wässrigen stuhlgang. Im internet hab ich aber gelesen, dass man erst von durchfall spricht, wenn es 3mal vorkommt. Stimmt das? Oder ist es direkt durchfall bei einem wässrigen stuhlgang? Bei mir kam es nur einmal vor und das wars...war ich trotzdem noch geschützt?

...zur Frage

Nur Pille kein Kondom?

Ich wollte fragen ob als Verhütung nur die Pille ausreicht um nicht schwanger zu werden oder ob man Pille und Kondom benutzen muss? (Sry für meine Unwissenheit :)

...zur Frage

Wird die Verhütung meiner Pille durch Antibiotika außer Kraft gesetzt?

In meinem Beipackzettel steht nichts davon das meine Pille nach Antibiotika nicht mehr wirkt, kann ich mich darauf verlassen?

...zur Frage

Pille durchnehmen wann geschützter zyklus?

Ich habe mit der pille aristelle angefangen aber da ich sie einen tag später bzw am zweiten tag meiner zwischenblutung und nicht meiner periode genommen habe hat mir mein frauenarzt gesagt, dass ich den kompletten zyklus noch nicht zu 100% geschützt bin. Erst im nächsten zyklus bin ich geschützt. Jetzt würde ich meine periode an einem wochenende bekommen an dem es mir garnich passt und ich könnte die pille einfach durchnehmen. Dann weiß ich jetzt aber nicht ob der geschützte neue zyklus erst NACH einer abbruchblutung bzw der ein wöchigen pillenpause beginnt oder schon mit dem zweiten blister wenn ich die pille durchnehme. Sind dann jeweil ein blister ein zyklus oder erst nach einer abbruchblutung die nach der durchname dann zwei monate dauert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?