1 Mol Wasser wieviel Gramm Wasser?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du willst ja die Masse ausrechnen. Das macht man in diesem Fall mit der Formel m= nM also man rechnet die Stoffmenge n (1mol) mal die Molare Masse von Wasser um die Masse rauszubekommen. Die Molare Masse findest du im Periodensystem und besteht bei Wasser (H2O) aus 2mal molare masse von H (--> H2) plus 1mal die molare masse von O (--> O). Richtig aufgeschrieben sieht das dann so aus: M (H2O) = 21,01 + 16,00 = 18,02 g/mol
g/mol ist die einheit für die Molare Masse M. Danach nimmst du die oben schon beschriebene Formel m= n*M: m (H2O) = 1mol * 18,02 g/mol = 18,02 g (Mol wurde hier weggekürzt.) Also hast du mit 18 richtig gelegen ! :) Hoffe ich konnte dier helfen! Schreib mich an wenn du noch mehr Fragen zu dem Thema hast, ich hatte das gerade erst in der Schule ;) helfe dir gerne weiter :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage bleibt noch ein wenig unkonkret. Ich kann Dir hier jetzt nicht ganz viel vorerzählen, nur ein paar Beispiele nennen:

1 Mol errechnet sich aus der Summe der Atomgewichte aller im Molekül vorhandenen Atome. Wasserstoff, zweimal, also 2, Sauerstoff einmal, also 16.

Wenn Du diese 18 g Wasser durch Elektrolyse, als mit Strom, in Sauerstoff und Wasserstoff trennst, passiert Folgendes: Du bekommst 2 g Wasserstoff und 16 g Sauerstoff. Da elementare Gase - außer Edelgasen - ein Molekül meistens mit zwei Atomen bilden, bekommst Du 2 g H2, also ein Mol Wasserstoff. Du bekommst 16 Gramm Sauerstoff. Ein Mol O2 sind 32 g, also hast Du 1/2 Mol Sauerstoff. Gasen haben folgende Eigenschaft, unter ganz bestimmtem Bedingungen (norm. Luftdruck und Temperatur) hat ein Mol eines Gases ein Volumen von 22,4 Liter. Du hast also nach der Elektrolyse von 18 g Wasser 22,4 Liter Wasserstoff und 11,2 Liter Sauerstoff.

So, jetzt bist Du an der Reihe weiter zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 mol H = 1 gramm 1 mol O = 16 gramm

Du hast H2O also 2mol H und 1 mol O. Diese ergeben zusammen 1 mol Wasser.

Das müsstest du jetz aber selber ausrechnen können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

--> 1 H -Atom wiegt 1 u

--> 1 O-Atom wiegt ca. 16 u

--> 16u  + 1u *2 = 18u (Gewicht eines H²0 - Moleküls)

--> 18u  *  6*10^23 (Anzahl der Moleküle in einem Mol) = 108*10^23 = 1.08*10^25u (Gesamtgewicht eines Mol Wassers in u)

--> 1u = 1,66 x 10^-24 g

-->1.08*10^25u  *  1.66*10^-24 (Umwandlung u nach g) =  1.79* 10^1g = 17.9g. (ca. 18g)

 Alle Werte in der Rechnung sind gerundet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

m = n*M

http://de.wikipedia.org/wiki/Molare_Masse

Die molare Masse eines Moleküls ist einfach die Summe der molaren Massen der einzelnen Atome aus denen es sich zusammensetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?