1 million parfum für 13 jährigen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn er es gern mag, warum nicht, würde er sich sicher drüber freuen.

wenn er sich nicht schon selbst für das parfum entschieden hätte, täte ich auch sagen, dass er für diesen sehr intensiven duft noch etwas jung ist.

aber andererseits....warum nicht, das kann ich ja nicht beurteilen. jeder ist anders. ich habe mir erst vor einer woche ein gucci parfum bestellt, weil ich es zufällig gesehen habe und es im angebot war uuuund weil ich es mit 14 mal als probe hatte und toll fand und es dann aber nie gekauft und später auch vergessen habe. jetzt bin ich 26 und habe es mir gekauft :)

also, warum nicht ;)

ich mochte auch ab 12 jahren schon gerne parfums. bekam halt oft noch so "kinder-parfum" aber wollte schon gerne richtige haben die auch gut riechen.

Mit 15 habe ich außerdem meinen Mann kennen gelernt. Wir haben dieses Jahr geheiratet nach 11 Jahren....also Alter ist immer relativ ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (16) halte es für übertrieben wobei ich gestehen muss das ich auch mit 13 angefangen hab Parfüm zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Parfüm für Dreizehnjährige eh unangebracht.

Und anscheinend scheint er ja auch mehr auf Frauendüfte zu stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheGoldenKid
01.10.2016, 09:06

Nein eig nicht. Er benutzt auch das parfum von meinem Vater aber meins riecht besser sagt er ;)

0

ich finde es überhaupt nicht übertrieben und riechen tut es auch gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich gut, ja :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er gut riechen möchte, warum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13-jähriger mit Parfümduft? Na ja, wenn es ihm gefällt.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finds etwas übertrieben, aber naja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?