1. Mal sex und keine ahnung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das biologische kennst du hoffentlich (also wo es reingeht und so).

Verhütung empfehle ich dir dringend, denn (du bist männlich, wegen deinem Namen, oder?) wenn es schief läuft, könnte dein Sexualpartner gleich beim ersten Mal schwanger sein und das wäre für dich noch definitiv zu früh.

ansonsten schaue, dass du es langsam angehst und nicht gleich die Kleidung vom Leib reißt, das kommt nicht immer gut. Wenn deine Partnerin schon Erfahrungen hat, lass dich von ihr gleiten, sie wird dir dann schon zeigen, was sie will ;) und solange du ihr gibst, was sie will, seid ihr beide glücklich ;)

Der Rest ergibt sich dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten viele Streicheleinheiten und Küsse, so dass ihr beide sehr erregt seid. Bei ihr, dass ihre Scheide feucht genug ist. Wenn ihr beide so weit seid, rechtzeitig das Kondom überziehen (Vorsicht vor deinem Lusttropfen, darf nicht in die Scheide kommen, sofern ihr mit Kondom verhütet).
Viel Spaß, aber erwarte nicht, dass alles gleich super lauft, denn es ist das 1. Mal und Übung ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich auf dein erstes Mal nicht wirklich vorbereiten. Das geschieht alles ganz von allein und falsch machen kannst du eigentlich auch nichts.

Kauf ihr einfach ein paare Rosen und zünde Kerzen an um die Romantik ein bisschen mehr auszufachen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nie Sex klingt beim ersten Mal irgendwie normal....

Streichel sie erstmal an erregenden Zonen, küsse sie, etc. Der rest kommt schon von alleine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs einfach. Dafür gibt es keine Anleitung.

Ich frag mich wirklich, wie wir früher unser erstes Mal geschafft haben, als es noch kein Internet gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versenk die Lunte! Der Rest läuft von allein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?