1. Mal pille vor Periode einnehmen?

4 Antworten

Die Empfehlung, am ersten Tag der Periode mit der Pille anzufangen, wird unter anderem deshalb ausgesprochen, um eine bestehende Schwangerschaft auszuschließen.

Du kannst auch an einem anderen Tag mit der Pille anfangen. Dann sollte aber anderweitig eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein, z.B. liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Beim anstehenden Besuch zum Verschreiben der Pille kannst du das auch gerne mit deinem Frauenarzt besprechen.

Wenn du am ersten Tag der Periode mit der Einnahme beginnst, wirkt sie sofort - das gilt für ausnahmslos jede Pille.

Startest du an einem anderen Tag, schützt sowohl die Minipille, als auch eine Kombinationspille nach 7 korrekt eingenommenen Pillen (außer bei der Qlaira, da sind es 9 Tage).

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Die Hormone der Pille hebeln deinen eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken kontinuierlich unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

In der Pillenpause kommt keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen und den hat man unter der Pille nicht), sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugs- oder Abbruchblutung, die (wie der Name schon sagt) einzig deshalb auftritt, eben weil in der hormonfreien Pause die Hormonzufuhr abgebrochen wird.

Wenn du mit der Pille (egal wann) startest, nimmst du den ganzen Blister und machst nach 21 Pillen eine Pause, aber maximal 7 Tage Einnahmefrei! In dieser Zeit wirst du wahrscheinlich eine Abbruchblutung bekommen.

Spätestens am 8. Tag fängst du mit dem nächsten Blister an, egal, ob du noch blutest oder nicht.

Alles Gute für dich!


Vielen lieben Dank für die Antwort :) das hat mir sehr geholfen 😊

0

Hallo starline18

Wenn man die allererste Pille nicht am ersten Tag der Periode nimmt dann muss man sie 7 Tage regelmäßig nehmen damit der Schutz beginnt. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Normalerweise nimmt man die Pille 21 Tage, macht dann 7 Tage Pause und beginnt am 8. Tag wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nimm die Pille so wie in der Pakungsbeilage beschrieben ein. Eine verbesserung tritt wenn überhaupt, erst in ein paar Wochen bis Monaten ein. Bei mir ist die Akne nach einer Zeit durch die Pille schlechter geworden davor war alles wie vor der Pillen einnahme also gab es keine verbesserung und ja ich hatte eine Pille die speziel gegen akne war.

Bekomme ich normal meine Periode wenn ich die pille nehme?

Ich nehme die Pille Maxim jetzt zwar schon eine Zeit aber mit der Periode isg es immer unterschiedlich. Daher meine frage : wenn eine Frau die Pille nimmt , bekommt sie dann überhaupt normal die Periode? Oder kann sie manchmal nur ganz leicht sein?? Und bin ich wärend der 7-tägigen Pillenpause trotzdem geschützt?? Danke im Vorraus

...zur Frage

Pillenpause nach 3 Monaten durchnehmen - danach geschützt?

Hallo zusammen,

ich habe jetzt 3 Monate meine Pille durchgenommen und würde gerne wissen, ob ich während der Pillenpause zwischen dem 3. und 4. Monat geschützt bin.

Normalerweise ist man ja in der Pillenpause geschützt.

MfG Mikou

...zur Frage

Antibiotikum und Pille ohne Pause geschützt?

Hallo :) musste vom 12.02-16.02.2018 ein Antibiotikum einnehmen. Nun habe ich noch 3 Pillen in meinem Blister und müsste die Pille bis zum 21.02. nehmen.
Im Internet stand dass ich 7 Tage einnehmen nach meiner Pillenpause geschützt bin. Meine Frauenärztin sagt aber dass ich schon am 1 Einnahmetag nach der Pause geschützt bin. Meine Ärztin hat nun jetzt ihre Praxis zu und ich wollte hier fragen ob man auch ohne Pause (Pille durchnehmen) geschützt ist??

...zur Frage

Das erste mal Die Pille vor meiner Periode einnehmen?

Hey. Ich bin 15 und habe mir jetzt die Pille vom Frauenarzt verschreiben lassen. Er meinte ich soll sie ab dem Tag wo ich wieder meine Tage bekomme einnehmen. Kann ich das nicht auch schon jetzt machen? Sonst müsste ich noch 2 Wochen warten.. kann da sonst irgendwas passieren ?

Ich habe nicht vor in der nächsten Zeit Sex zu haben also würde sie bei mir jetzt nicht als Verhütungsmittel dienen.

...zur Frage

Pille durchnehmen wann geschützter zyklus?

Ich habe mit der pille aristelle angefangen aber da ich sie einen tag später bzw am zweiten tag meiner zwischenblutung und nicht meiner periode genommen habe hat mir mein frauenarzt gesagt, dass ich den kompletten zyklus noch nicht zu 100% geschützt bin. Erst im nächsten zyklus bin ich geschützt. Jetzt würde ich meine periode an einem wochenende bekommen an dem es mir garnich passt und ich könnte die pille einfach durchnehmen. Dann weiß ich jetzt aber nicht ob der geschützte neue zyklus erst NACH einer abbruchblutung bzw der ein wöchigen pillenpause beginnt oder schon mit dem zweiten blister wenn ich die pille durchnehme. Sind dann jeweil ein blister ein zyklus oder erst nach einer abbruchblutung die nach der durchname dann zwei monate dauert?

...zur Frage

Anti-Baby Pille erneut einnehmen?

Hallo zusammen, ich hab im Mai meine Pille abgesetzt und möchte sie nun wieder nehmen... ich wollte sie am ersten Tag meiner Periode wiedereinnehmen(ich habe noch eine Packung). Oder ist das falsch ? Ich hab bei meinem Frauenarzt heute leider niemanden erreicht und bekomme morgen meine Periode deswegen ist es dringend .... vielen Dank für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?