1 mal am tag eine hauptmahlzeit abnehmen?

8 Antworten

Beim nächsten mal bitte ein paar Absätze. So lässt sich das nur sehr schwer lesen.

Die Anzahl der Mahlzeiten sagt nix über eine Ab- oder Zunahme aus. Ich esse meist auch nur einmal am Tag, je nach Ziel nehme ich dabei ab oder zu. Das entscheiden die Kalorien bzw. was man isst.

Sicher ist es unwahrscheinlicher mit einer Mahlzeit zuviel zu essen. Ob man sich so ernähren kann ist relativ individuell. Einige Leute kriegen das Probleme mit der Verdauung, andere haben damit kein Problem.

Schimpft sich heute Neudeutsch Intermediate Fasting und soll darüber hinaus noch viele andere positive Nebeneffekte haben. Bei mir war es einfach Gewohnheit.

Damals hast du damit aber auch nicht abgenommen, sondern dein Gewicht gehalten. Sprich abnehmen musst du davon heute auch nicht, dazu benötigt es kalorienarme Lebensmittel, die dich sättigen und ergänzend ein wenig Sport.

Nicht gut! Wie jede andere Diät auch.

Nur eine ausgewogene Ernährung bringt auf Dauer Erfolg, alles andere führt unweigerlich zu Unstimmigkeiten und dein Körper ist mit nur einmal am Tag Nahrung zu sich nehmen definitiv unterfordert / überfordert und dein Stoffwechsel kommt nicht in Gang, kann sogar sein, dass du damit zunimmst.

Also den Tag über immer wieder kleine Happen zu sich nehmen+ mittags und abends was "gescheites", schön ausgeglichen / ausgewogen und mit wenig Fertigzeugs bei und ein wenig Fitness und gut ist.

Ich esse generell kein fertigzeugs und wenn ich versucht habe mich gesund zu ernähren hab ich nur zugenommen und es ist für mich keine diät ich habe als kind schon so gegessen und möchte das auch wieder tun ich wollte nur wissen ob das klappen würde 

0
@Ginger1234

Nur weil das als Kind geklappt hat, heißt das nicht, dass das jetzt gut wäre. Es ist ungesund, man kann mit einer einzigen Mahlzeit nicht auf gesunde Weise seinen kompletten Bedarf an Energie und Nährstoffen decken.

Und ein gesunder Körper sollte einem wichtiger sein, als ein dünner.

0
@MaraMiez

Dann mach fitness (ein wenig Muskelaufbau schadet nie), so "saugt" dein Körper den ganzen Tag, denn Muskeln wollen versorgt sein und ernähre dich hauptsächlich aus Gemüse, Fleisch, Fisch, Eier, Käse und Obst (keine Fruchtsäfte!!! schneken sich mit Cola nix) und du wirst ganz sicher nicht mehr "dicker" werden, wenn auch zunehmen ;) Ich esse am Tag inzwischen über 3.000 Kcl. und werde nicht dicker, nur breiter in Kombination mit 2-3 mal 1 Stunde Krafttraining in der Woche.

0
@smocan77

Ich mache sport !!! Ich hasse fisch ich ernähre mich vegetarisch ich darf keine eier essen und von käse hab ich nur zugenommen und wie schon gesagt trinke ich ausschlieslich wasser ich mag auch keine fruchtsäfte die schmecken mir zu künstlich ne nettere antwort wäre besser 

0
@Ginger1234

Dann isst du zu viele Kohlenhydrate oder sonstwas, das deinen Kalorienüberschuss beeinflusst.

Dazuhin ist Sport nicht gleich Sport. Ich habe Kraftsport beschrieben und da musst du schon ne Menge "fressen" damit du zunimmst.

Wenn du tatsächlich Kraftsport (damit meine ich nicht Joggen, Tennis oder Volleyball spielen) betreibst, dann kannst du als Vegetarier eigentlich nicht an Fettmasse zunehmen, außer du futterst ausschließlich Kartoffeln, Nudeln, Brot und Reis und das im Übermaß udn trainierst schlicht falsch!

0
@smocan77

Ich fahre einrad und ich gehe ins gym 


Und ich esse wenig bis garkeine kartoffeln nudeln esse ich 1 mal im monat brot esse ich fast nicht  und reis auch fast nicht ich esse meistens gemüse  und deshalb hatge ich auch das mit dem käse geschrieben ich hab das vorher nie gegessen und jetzt wo ich es gegessen habe habe ich halt zugenommen 

Und wenn du mit falsch trainieren meinst das ich ja mit einer 1 kg hantel im gym stehe hast du dich geschnitten 

0
@Ginger1234

Dann kann da was schlicht nicht stimmen!! Es ist unmöglich mit Krafttraining, nur Wasser trinken und nahezu keinen Kohlenhydraten und Säften zuzunehmen, das ist weder umsetzbar, noch würde es dein Körper mitmachen.

Wie willst du Krafttrainign ohne Punsh machen?? Nur Energie aus Gemüse ziehen, das schaffen vielleicht Wiederkäuer, Menschen schaffen das schlicht nicht!

0
@Ginger1234

Wie kann ein Mensch mit nahezu ausschließlich Gemüse und ordentlich Sport zunehmen?? Da müsstest du täglich Kiloweise Gemüse mit Sauce Hollandaise oder sontiger Butter in dich rein schaufeln, dass es dir schlecht wird.

Ich mache 3 mal Krafttraining in der Woche (ca. etwas über 1 Stunde pro Einheit) und habe gestern folgendes gegessen. Frühstück: 0,5 Liter Bananenshake, Frühstucksspeck, 3 Eier, 2 Vollkorntoast. Zwischendurch: 2 Stück Rührkuchen. Mittag: Hackbraten (300gr.), Avokado und Gurken, dazu etwas Zucchini in Sahnesoße. Zwischendurch ein Sandwiche mit Pute, Salat und Gemüse. Am Abend: Den Rest vom Hackbraten (250 gr.) und selbstgemachte Pommes, dazu 3 * 0,0 Prozent Bier 0,5 Bier auf den Abend verteilt. Vor dem Schlafen gehen 1 Proteinshake (0,5 l und nochmal n Stück Kuchen.) Das war wohl zu wenig, hatte heute morgen fast 0,5 kg weniger als am Morgen zuvor. Also erzähle mir nicht, dass du diese Menge mit Gemüse hinbekommst und dabei noch zunimmst. 

0
@smocan77

So viel könnte ich garnicht essen und meinermeinung nach ist du zu viel fleisch aber jedem das seine 

Nun ja ich habe ne zeitlang komplett vegan gelebt und auch auf vegane fertigerichte usw verzichtetet und nur gemüse gegessen und ich habe in der zeit rapide zugenommen und wer mag denn bizte sauce hollandaise und butter mag ich nicht ich esse das nichtmal auf brot wenn ich mal welches esse und laut deinem essen müsstsz du schon ne tonne wiegen naja nen sixpack wirst du nicht haben und so zur info kannst du männer und frauen nicht vergleichen 

0
@Ginger1234

Wer mag SH nicht ;) Gerade zur Spargelzeit. Ein Sixpack bekommt man
nur durch konsequenten Diätplan, nahezu kein Salz und nichts essen, was
auch mal "dreckig" ist. Mein Bauch ist schön flach, wenn ich 1 Woche ne
Kurzdiät, mit Kaloriendefizit und 4 Liter Wasser am Tag mache, dann ist
der fulminant, aber das mache ich als Gag vor dem Stranurlaub, ansonsten
fein trainieren und dann ist eben ne kleine Fettschicht drüber. Ich bin
1,85 "groß" und wieder 85 Kilo und esse was ich will (wenn auch sehr
ausgewogen). Dabei liegt der Körperfettanteil deutlich unter 8%, von
daher.

Natürlich ist durch den unterschiedlichen
Hormonhaushalt eine Frau und ein Mann nicht vergleichbar, allerdings ist
bei allen eines gleich, wer ordentlich trainiert und nur Gemüse ist,
der KANN nicht zunehmen, egal welchen Genders er / sie ist. Das ist
schlicht Humbuck!!! Wenn du einiges an Sojaprodukten zu dir nimmst, dann
sieht es wiederum ganz anders aus. Mit reinem Gemüse ist es undenkbar.

0

So viele Zeilen kein Inhalt.

Ich habe mittlerweile einige Leute kennengelernt, die es einfach nicht schaffen abzunehmen - alle haben sie ein großes Fragezeichen über dem Kopf. Warum klappt es nicht?! Was soll ich nur tun?! Teure Abzock-Diäten inklusive.

Bei allen ist es dasselbe Problem. Da ein Keks, dort ne Schorle, hier ein paar Stückchen Schokolade, Fertigessen aus dem Tiefkühler und 3 mal in der Woche irgendwo essen gehen - Sport wird maximal 3 Wochen durchgehalten.

Du musst nur deine Motivation finden, richtig auspowern und dann kannst du ganz normal essen.

viel gegessen - nicht zugenommen, wenig gegessen zugenommen...hä?

Ich hatte das Wochende über einen totalen Fressflash dh. Ich habe richtig viel in mich reingestopft. Die Waage hat aber fast gar nicht reagiert und am Sonntag musste ich feststellen, dass ich sogar abgenommen habe. Am Montag dann wollte ich etwas weniger essen. Also abe ich nur eine Mahlzeit zu mir genommen und dazu 2 Stunden Sport und was sehe ich heute? 300 g zugenommen!!! Durch was denn?? Das ist doch verrückt! Das war früher nie so, an was kann das liegen? Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

Nimmt man eigentlich nur von Süßigkeiten zu??(unten )?

Hallo ich habe in den letzen Monaten sehr viele Süßigkeiten und Schokolade gegessen und habe ca 15 Kilo zugenommen . Als ich im Urlaub war hab ich nur essen gegessen also keine Süßigkeiten aber Viele Lebensmittel (Brot nudeln usw) sehr viel habe ich dort gegessen und nicht wirklich zugenommen

Kann es sein das mein Körper Süßigkeiten nicht so gut verwertet ?

Ps bin 15

...zur Frage

Warum werde ich nie satt seitdem ich 15 bin?

Hallo ich seit dem ich 15 bin werde ich nie satt . Ich muss ca 3000 kalorien essen um satt zu werden . Früher habe ich wenig gegessen weil ich hatte Angst hatte fett zu werden und Landete in einer Esstörung . Seitdem ich esse bis ich satt werde habe ich 15 Kilo zugenommen.

Was sollte ich jetzt am machen ? Soll ich wieder hungern?

...zur Frage

Wird man als Veganer/In geboren?

Ich habe letztens ein Video von einem kleinen weinenden Mädchen gesehen, was einfach kein Fleisch essen will, weil es von einem Tier bzw Lebewesen kommt, und das hat mich sofort an meine Kindheit erinnert, da ich auch so war und immer noch so bin(ernähre mich Vegan, esse aber sehr sehr selten Pizza mit Käse). Ich kenne aber auch Kinder die es gar nicht juckt und Kinder die sogar Spaß daran haben Tiere zu "schlagen" oder eben zu quälen(wahrscheinlich wissen die nicht einmal dass sie den Tieren wehtun) .... könnte da etwas dran sein, wird man so als Veganer/in geboren bzw bestimmt sich sowas schon in der Kindheit? Bitte keine Beleidigungen oder ähnliches, ist jedem selbst überlassen was man isst und was nicht (-:

...zur Frage

Habt Ihr in eurer Kindheit Maggi Würze konsumiert und konsumiert Ihr es heute auch noch, warum?

...zur Frage

Wie habt ihr zugenommen? (Magersucht)

Hallo erstmal,

Also, ich habe folgendes Problem: Ich bin 1,65m groß und wiege 41 kg wegen meiner Magersucht. Ich bin jetzt in ambulanter Therapie und muss zunehmen. Soll aber keinen Sport machen. Jetzt weiß ich leider nicht, wie viele kcal ich ungefär essen muss um gesund zuzunehmen. Wenn ich nach Hunger esse, klappt es nämlich nicht, da ich nie Hunger habe. Deshalb würde ich gerne wissen, wieviel ihr (also Betroffene) ungefähr so gegessen habt und wie schnell ihr dadurch zugenommen habt. Bin nämlich gerade etwas ängstlich mehr als 1700 kcal zu essen, da ich Angst habe, dass es sich ungleichmäßig verteilt, da ich ja keinen Sport machen darf :( Wie war das denn bei euch so? Wieviel habt ihr gegessen und wie schell zugenommen? Habt ihr auch Schokolade und so gegessen? Habt ihr Sport dabei gemacht und hat sich das Gewicht später verteilt? Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir eure Erfahrungen diesbezüglich schreibt. Wer lieber eine private Nachricht schreiben will, kann sich ruhig melden. Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?