1 mal Alkohol (folgen)?

2 Antworten

Also ich bin zwar kein Arzt oder kenn mich sonst generell so krass gut mit sowas aus, aber ich würde trotzdem behaupten, dass von einmal Alkohol trinken du keine Langzeitfolgen haben wirst. Selbst wenn du zu viel trinken solltest, wirst du dich wahrscheinlich "nur" übergeben und am nächsten Tag eine fetten Kater haben. Wenn du noch nie Alkohol getrunken hast, wirst wahrscheinlich ziemlich schnell von wenig Alkohol schon angetrunken sein. Wichtig ist, dass du am Tag gut gegessen hast und nicht auf leeren Magen trinkst! Außerdem wirst du wahrscheinlich nicht so gut einschätzen können, wieviel Alkohol du verträgst und es besteht die Gefahr, dass du zu viel trinkst. Vor allem wen du Alkopops trinkst. Also Getränke die relativ viel Alkohol enthalten aber mit leckeren süßen Getränken gemischt sind und du so gar nicht richtig mitbekommst, dass du gerade Alkohol und nicht Limo trinkst. 

Wie schnell du betrunken bist, kommt auf deinen Körperbau an und darauf wieviel du gegessen hast. Du kannst also nach einem Bier oder erst nach mehreren betrunken sein. Das ist bei jedem unterschiedlich.

Und ja, Alkohol wirkst sich auch auf deinen Körper aus. Alkohol enthält viele Kalorien (erst recht wenn es Mischgetränke sind). Aber nur weil du einmal Alkohol trinkst, wirst du nicht gleich fett werden oder deine Muskeln sichtbar nachlassen. Wenn du oft Alkohol trinkst und nichts für deinen Körper tust, kann das schon eher passieren.

Wenn du so unbedingt Alkohol trinken willst, achte einfach darauf, nicht zu viel zu trinken, genug zu essen und vorm Schlafen gehen nochmal ein Großes Glas Wasser zu trinken (Alkohol entzieht dem Körper nämlich auch Wasser)

Wenn du jetzt 1x Alkohol trinkst, wird das nicht gleich grosse Folgen haben. Alkohol ist halt nicht gut für die Leber. Wenn du Alkohol trinkst vermindert sich das Sehvermögen, Reaktionszeit, sowie Aufmerksamkeit und Konzentration für eine gewisse Zeit lang. 

Wie viel du trinken kannst um nicht betrunken zu werden, kann dir hier keiner sagen. Dafür gibt es auch keinen ungefähren Richtwert, denn jeder verträgt Alkohol anders. Manche empfinden sich schon nach 1 Flasche Bier als betrunken, bei manchen wirkt sich das "Betrunken sein"-Empfinden erst nach 3, 4. 5 Flaschen aus. Es kommt natürlich auch noch an, was du für Alkohol trinkst. Getränke mit höherem Prozentanteil an Alkohol machen dich schneller betrunken, als Getränke mit weniger Prozentanteil. Wie es sich auf den Muskelaufbau auswirkt, weiss ich leider selber nicht.

Mein Tipp: Trinke genügend Wasser zum Alkohol. Man sagt normalerweise "Pro Glas Alkohol, 1 Glas Wasser". Trinke ebenfalls kein Alkohol auf leerem Magen. Iss unbedingt vorher etwas. Und übertreibe es nicht mit dem Alkoholkonsum, sonst wirst du am nächsten Morgen die Folgen des Alkohols spüren (sehr starke Übelkeit, Kopfschmerzen, etc.).

Was möchtest Du wissen?