1. Mahnung: Mahngebühren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gibt keine Pflicht zur Mahnung. Und die Gebühr richtet sich nach dem Aufwand. Sollte eine amerikanisch Anwaltskanzlei die Mahnung mit dem Privatjet zu dir schicken ist es teurer als die deutsche Post.

es gibt gar keine Mahnpflicht...das ist eher Kulanz des Gläubigers dich zu erinnern und dann sind Gebühren mehr als gerechtfertigt..

Laut Gesetz brauch gar keine Mahnung geschrieben werden, sondern es kann gleich zu einer Klage kommen.

Was möchtest Du wissen?