1. März 2007 - Donnerstag; Wochentag ein Jahr später?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ein Schaltjahr ist, dann verschiebt sich der Wochentag um 2 Tage. In Deinem Fall also von Donnerstag auf Samstag.

Schaltjahre sind alle Jahre, deren Zahl durch 4 teilbar ist. Also 2008, 2012, 2016 .....

Danke..und wieso sonst nur 1 Tag..wie kommt man darauf?

0
@ddd321

Das ergibt sich aus den Tagen, die ein Jahr hat. Bei 365 Tagen ist das immer ein Tag. Ein Schaltjahr hat 366 Tage, also sind es dann 2 Tage.

0

Es verschiebt sich im er um einen Tag und beim Schaltjahr um 2 Tage!7*52 ist nunmal 364

Der 01. März 2008 war ein Samstag.

Du musst das Schaltjahr beachten!

Kannst du mir das erklären?

0
@ddd321

Im Jahr 2007 hatte der Februar 28 Tage. Im Jahr 2007 hatte der Februar 29 Tage.

Alle vier Jahre ist Schaltjahr, dass heißt der Februar hat statt 28 Tagen einen mehr und dadurch 29.

Dieses Jahr wahr z.B. Schaltjahr. Das nächste ist dann 2020. In den Jahren 2017-18-19 hat der Februar wieder nur 28 Tage.



Google sagt:

Warum Schaltjahr?

Ohne Schaltjahre würden sich die Jahreszeiten in einem Kalender immer weiter verschieben, da sich Frühlingsanfang faktisch alle 365,24219 Tage wiederholt. Mit dem Schaltjahr wird also unser Kalender mit dem Sonnenkalender gleichgeschaltet, damit nicht irgendwann der Frühling im Dezember beginnt.



0

Was möchtest Du wissen?