1 Lan in 2 Lan trennen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Port-Doppler, wie z.B. LordZnarf in seiner Antwort schreibt, sind definitiv das Falsche! Diese kann man verwenden, wenn man eine Hausinstallation hat, d.h. alles schön in die Räume verkabelt und Dosen gesetzt. Wenn du da eine Dose, also einen Anschluss zu wenig hast, kannst du ev. solche Doppler nehmen -> in dem Fall brauchst du immer 2 solche Stück, auf jeder Seite eines ... du musst also auch auf der anderen Seite wieder in 2 getrennte Anschlüsse auftrennen und so 2x in den Router gehen! Das ganze geht nur mit Fast Ethernet, nicht mit Gigabit, usw.

Und ausserdem: Ich will's jetzt gar nicht näher technisch erklären, denn 2 solche Doppler plus alle benötigten Kabel kosten in Summe mehr, als ein Switch. Und mit einem Switch hast du dann gleich mehr, als nur einen zusätzlichen Anschluss, kannst auch Gigabit nehmen, usw.

Fazit: Nimm einen Switch, alles andere ist "Unsinn" :-))

suessf 16.06.2014, 07:51

Nachtrag: Solche Doppler werden v.a. in Firmen verwendet, wo die Sicherheits-Policy die Verwendung von unmanaged Switches vorort verbietet und man nicht gleich für 500 bis 1000 Euro eine neue Dose installieren lassen will, wenn man mal einen zusätzlichen Anschluss benötigt. Aber für den Hausgebrauch sind sie definitiv Unsinn!

0

Einen Doppelstecker fürs LAN gibt es nicht.

Diese Kabeladapter sind vermutlich 1:1 Verrteiler für den ISDN S0-Bus - da geht so etwas. Aber Für das geld bekommst Du ja fast schon nen Fastethernetswitch.

Für präzisere Antworten: Sag doch mal was du genau tun willst.

DP

Was möchtest Du wissen?