1 km bis zum Arbeitsplatz - laufen oder fahren?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

dümmer gehts ja kaum, entweder bist du ehrlich dumm oder du hsat nur spaß dran wenn sich menschen über solche dummen fragen aufregen. wenn du kein bock auf laufen hast, wahrscheinlich bist du fett, dann roll geht schneller. du nimmst auto, als beispiel, im winter warmlaufen lassen so ca 5 min in dehen du auch eis kratz bist du schin längst am arbeitdsplatz. und dann in den 2 min fahrt wird der motor nicht auf betriebstemperatur kommen außer du fährst im 2 gang bei 4000 u/min 50 kmh. aber das ist auch schlecht. und für kurzfahrten verbraucht das auto mehr. man man man meine mutter ist acuh im winter 3 km zur arbeit zu fuß gelaufen und hast du im sportunterricht immer ein fahrrad oder so wenn ihr 1000m zum warmlaufen machen musstet oder ein auto ??

Die Menscheit wird immer fauler. Wenn du die Strecke täglich mit dem Auto fährst hält der Motor nicht mehr lange. Wofür hast du deine Beine?

1 km würde ich laufen. Das ist ja ein Klacks! Allenfalls würde ich auf's Fahrrad umsteigen.

Ab 2,5 km fange ich an zu überlegen. Ich habe es knapp weiter, laufe das aber trotzdem noch oft. Allerdings ist das eben eine Entfernung, bei der man mittags nicht mal schnell eben nach Hause kann. Und wenn man anschließend noch was erledigen muß, ist es bis zum Auto auch ein ganzes Stück. - Leider kann ich die Strecke nicht mit dem Fahrrad fahren, weil sie dafür zu gefährlich ist...

Fahr mit dem Fahrrad. Das ist doch ganz klar.

Erstens hat es für dich den Vorteil, dass du kein Sprit bezahlen musst. Und zweitens musst du auch mal an die Umwelt denken, soviele Menschen, die denken sich genauso, ja die Anderen die machen das ja auch nicht, also macht es ja nichts, wenn ich auch mit dem Auto fahren würde, nur wenn das jeder denkt, ändert sich nichts.

ICH BIN EINDEUTIG FÜR FAHRRAD!:)

ich habe kein fahrrad, müsste mir also erst einmal eins kaufen.

und da sind ja ruck zuck 1500,- EURO weg!

dafür kann ich bei den derzeitigen spritpreisen ca. 1100 liter diesel tanken!

0

Ich wuerde sofort kuendigen, wenn der Arbeitgeber keinen Fahrer stellt. Was bildet der sich ein? Das ist doch voellig unzumutbar, der sieht doch schliesslich jeden Tag, wie fett du bist.

schon mal was von fahrrad gehört? ist wohl nicht ernst zu nehmen , deine frage. da wirst du mehr zeit mit der parkplatzsuche und dem rangieren verbraten als die strecke eben schnell abzumarschieren...

Geh zu Fuß. Dann biste länger weg vom PC und stellst keine Fragen, die du dir nur selbst beantworten kannst. ....und du tust noch was für die Umwelt!

Also da würde ich nicht lange überlegen. So weit laufe ich ja schon andauernd zum Einkaufen. Wenn du nicht laufen willst, dann nimm ein Fahrrad. Die Strecke muss in maximal 2min zu bewältigen sein.

1 km? - das sind 1000m - hier laufe ich das vier mal am Tag - wenn ich einkaufen gehe! Gegen 5 Minuten zu Fuss ist beileibe nichts einzuwenden!

mein favorit:

Fahrrad, deine auto (motor) wirds dir danken :o).

außerdem was hilft es dir wenn du ers mit dem auto 800 meter hinfährst und dann wieder 100 meter weg fährst bist du nen parkplatz gefunden hast.....

Wie wärs mit dem Fahrrad; umweltfreundlich!

Bei den derzeitigen Spritpreisen würde ich da nicht lange überlegen. Und du brauchst für 1000m 20 Minuten?? - robbst du?

ich hab gerade mal bei googlemaps nachgesehen - sind doch nur 800 meter.

ich werde trotzdem einen azubi von unserer firma bitten, dass er mich jeden tag (zumindest morgens) mitnehmen soll.

0

Ähm... schonmal was vom Fahrrad gehört?

Fahrrad finde ich irgendwie "schwul"... Außerdem versaut es einem ja mit ziemlicher Sicherheit die Hose.

Wie lange braucht man denn jetzt zu Fuß für 1000 Meter (bei flottem Gehen) ???

0
@fuchse100

Wieso sollte Fahrrad fahren die Hose versauen...? Zu deiner Info: ich hab auch ziemlich genau 800 Meter bis zu meiner Arbeit, und stell dir vor, ich LAUFE und bin in 7 - 10 Minuten dort... Wenn ich mit dem Fahrrad fahre brauch ich ca 3 Minuten, und meine Hosen sind sogar noch alle ganz.

0

oh gott bist du echt so faul? sind doch nur ein paar minuten ...

Was möchtest Du wissen?