1. Kind abtreiben?

13 Antworten

Das ist Quatsch. Es gibt nach einer Abtreibung nicht mehr behinderte Kinder als bei Frauen, die nie eine Abtreibung hatten. Und andere schwerwiegende Folgen sind auch extrem selten. Ebenso selten wie ein Todesfall bei der Geburt (kommt ja auch vor).

Es kann sein dass bei der Abtreibung nicht alles gut läuft, und sie es dann schwieriger haben wird, wenn sie wieder schwanger werden möchte. Genauso wie die seelische Belastung. Ich z.B. habe mein Kind freiwillig in eine Pflegefamilie gegeben, und komme einigermaßen damit klar, obwohl ich am Anfang dachte, dass mir das nicht schwer fallen wird. Am Anfang war es wirklich sehr schwer. Das wäre natürlich auch eine Option. Wenn sie ihr kind in eine Pflegefamilie gibt, kann sie es trotzdem besuchen und hat auch die Hälfte vom Sorgerecht. Wenn sie gar nichts davon wissen will, dann könnte sie es auch zur Adoption geben. Aber es ist deiner Freundin überlassen.. Ich wünsch euch alles Gute :)

dankeschön ; ich werd mit ihr auf jeden fall noch mal drüber reden.

0
@thihi123

gern geschehen :) falls ihr noch fragen habt, dann schreibt mir ne nachricht ;)

0

@Tanja94 Da hat die Liebe obsiegt ! Ich verneige mich vor Dir .......

0

Jaa kann ich verstehen...! Meine Freundin hat ihr 1.Kind auch abgetrieben.... ihr war alles egal! Aber ihre Mutter war immer wieder am 13.Juni am Heulen.. also daher..! Aber das mit der Behinderung nee glaub net!

kann man mit 18 ein kind abtreiben?

meine freundin sie ist schwanger sie weiss aber nicht genau den grund sie nimmt die pille und benutz kondom

doch jetz
sie ist schwanger

sie möchte aber kein kind es ist ihr zu früh

sie will abtreiben
aber das geht doch nicht so einfach oder ???

...zur Frage

Schwanger und ich muss abtreiben?

Hallo, ich bin 18 Jahre und habe vor 3 Tagen mitbekommen das ich schwanger bin und würde das Kind so gerne behalten. Meine F+ Beziehung will es jedoch nicht und ist fast schon sauer auf mich und will nicht wirklich sprechen mit mir und ist komplett überfordert mit der Situation und meint Abtreibung ist das beste. Was soll ich machen.. ich fühl mich so hilflos und alleine :(

...zur Frage

Kind abtreiben mit 15?

Ich hatte vorkurzem sex mit einem Jungen, zuerst machten wir es kurz ohne Kondom dann hat er mich gefragt ob ich die Pille nehme und ich antworte mit nein

dann zog er sich ein Kondom rüber.

ivh habe bis jetzt keine Anzeichen das ich schwanger bin nur das meine Periode ausbleibt

Aber ich habe einmal vor einem Monat die Pille danach genommen und da stand das Sie meine Perioden verschiebt für 6/7 Tage

ich habe sie generell nicht regelmäßig

kann ich in Deutschlands abtreiben ohne das meine Eltern es erfahren ich bin fast 16?

...zur Frage

Bin ich jetzt sicher schwanger?

ich nehme die Pille,aber habe Angst,dass ich sie einmal vergessen habe.

is dadurch der Schutz gleich 0 ?

Mein Freund und ich hatten Sex nach dem Vergessen (falls ich sie vergessen habe. Ich bin mir nicht sicher.)

aufjedenfall,bevor er gekommen ist,ist er raus. Also sind nur die Lustropfen in mich und nicht alles. Würde das auch schon reichen? Ich möchte jetzt noch kein Kind und wenn ich schwanger wäre,würde ich sofort abtreiben. Würden davon Schäden bleiben? Bitte dringend um Rat !!

...zur Frage

Wie bekomme ich meine freundin dazu abzutreiben?

Ich bin mit meiner freundin fast 1 Monat zusammen und die ist jetzt von mir schwanger und sie will nicht abtreiben! Ich will kein Kind! Wie bekomme ich sie dazu das sie abtreibt? ich hab sie schon "angefleht", dass sie`s rausmachen lassen soll aber die macht dicht und will nicht!

...zur Frage

Placenta Praevia - Abtreibung

Ich habe eine Frage zu einer Serie in der die Hauptdarstellerin Placenta praevia hatte. Ihr Freund wollte dass sie das Baby abtreibt. Da pp erst in der 24. SSW erkennbar wird , und ich dachte dass man nur bis zum 4. Monat abtreiben kann, frage ich mich warum er wollte dass sie das Kind abtreibt. Das geht doch gar nicht mehr?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?