1 Jahresfrist bei Geschwindigkeitsüberschreitung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie würde es sein wenn ich heute zum Beispiel nochmal geblitzt werde mit 20 zuviel? Also 2x in einer Woche knapp nach nem Jahr des letzen mal? Nur als Beispiel jetzt...

Meine damit die "2x mit erhöhter Geschwindigkeit -Regel" innerhalb 1 Jahres.

Dies ist bei 2 Verstößen über 25 km/h der Fall, da du unter 25 km/h beim 2. mal zu schnell warst, in deinem Fall irrelevant.

Rammstein89 15.03.2012, 21:26

Wie würde es sein wenn ich heute zum Beispiel nochmal geblitzt werde mit 20 zuviel? Also 2x in einer Woche knapp nach nem Jahr des letzen mal? Nur als Beispiel jetzt...

0
Leon97531 16.03.2012, 07:13
@Rammstein89

Bis 20 km/h hätte dies keine Auswirkung, da dies dann lediglich eine Verwarnung wäre.

Aber bei 3x über 20 km/h zu schnell in einem Jahr könnte dies ein Fahrverbot mit sich ziehen.

0

hallo

nein , ist sie nicht !! deine punkte kommen mit , leider einen tag zu früh tatzen lassen

gruss mike

Leon97531 15.03.2012, 21:15

nein , ist sie nicht !! deine punkte kommen mit

Das war nicht die Frage.
Die Punkte verjähren zudem nicht nach einem Jahr, sondern in diesem Fall einer OWi nach 2 Jahren.

0
maikel196 15.03.2012, 23:42
@Leon97531

Ist die Jahresfrist vom ersten mal vorbei oder nicht. Meine damit die "2x mit erhöhter Geschwindigkeit -Regel" innerhalb 1 Jahres. Vielen Dank nein ist sie nicht ! und punkte nimmst du mit .

ist doch korekt diese antwort , was willst du mir sagen ?

0
Leon97531 16.03.2012, 07:08
@maikel196

Es wurde doch nicht nach den Punkten gefragt, warum Antwortest du dann so wirr ?

0

Was möchtest Du wissen?