1 jahr seit erster Periode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir nur aus meiner eigenen Erfahrung berichten:

Ich bekam meine erste Regel auch erst spät mit 14,5.

Die nächste folgte erst über ein Jahr später, daraufhin kam sie aber relativ regelmäßig.

Deshalb sehe ich ein Jahr Pause als nicht sonderlich schlimm an.

Wenn du dich trotzdem unwohl fühlen solltest, rate ich dir eine Frauenärztin zu besuchen. Sie kennt sicher solche Fälle und kann dir mit Tipps zur Seite stehen.

Deine genannten Aspekte könnten aber wirklich deinen Zyklus beeinflussen. (Grund, um Frauenärztin zu fragen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

All diese Sachen können die Periode durchaus beeinträchtigen, vor allem dir Medikamente, wenn sie hormonell sind.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?