1 Jahr Schüleraustausch in Spanien - Handball-Leistungsstützpunkt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Entscheidend dürften natürlich seine aktuellen sportlichen Leistungen sein. Um überhaupt von Stipendium, Leistungszentrum etc. nur träumen zu können, sollte er natürlich zu den 30-40 besten C-Jugendspielern gehören.

Ich würde erst einmal eine Ladung Emails heraushauen an den spanischen Handballverband http://asobal.es/index.php, Euren Landesverband, den DHB http://dhb.de/startseite.html und Kontakt mit den Leistungszentren/Handballschulen in Deutschland http://www.hvberlin.de/home/angebote/handballschule.html aufnehmen. Die Landesverbände taufen ihrer Jugend-Leistungsstützpunkte alle anders und das neue Bundesleistungszentrum in Naumburg / Sachsen-Anhalt ist noch im Bau.

Mein Spanisch ist nicht herausragend, aber nach einiger Recherche ist wohl der aktuelle Zweitplatzierte der spanischen Liga, für seine herausragende Jugendarbeit bekannt. http://www.cbclogrono.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?