1 Jahr in der Gastronomie in den USA?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Sara,

vielleicht hilft dir dieser Link.

http://www.auslandsjob.de/work-and-travel-usa.php

Grundsätzlich gilt für die USA, dass ein "Studien Visum" nur in Ausnahmefällen Geld einbringt. Die USA erlauben dir zwar im Land Erfahrungen zu sammeln und zu lernen, aber netto wird dich der Aufenthalt immer eher etwas kosten als dass du etwas verdienst, speziell wenn du noch in einen Sprachkurs gehen willst.

Außerdem ist man mit den Visa an einen Ort gebunden und darf nicht reisen.

Work-and Travel im klassischen Sinne gibt es nicht.

Da sehe ich kaum Chancen. In Kanada gibt es so etwas, aber nicht in den USA.

Hallo Sara,

ich selle mir diese Frage auch seit ein paar Wochen. Hast du etwas herausfinden koennen? Ausser der work-and-travel Seite kann ich leider nichts finden.

Da wirst du vermutlich ne Green Card brauchen. Weiß aber das das ne ehemalige Azubine auch gemacht hat.

Eine Green Card braucht man nicht, dafür bekommt man sie auch nicht.

Es gibt andere Visa dafür. Wer eine Greencard hat, ist natürlich frei bei der Auswahl seiner Praktikums-Stellen.

1

Was möchtest Du wissen?