1 Jahr im Ausland (Japan) - Studium pausieren/Auslandssemester?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über ein Auslandssemester oder Urlaubssemester geht es nur, wenn dein Aufenthalt im Ausland studienbezogen ist.

Diese Art von Semestern wird in der Regel nicht genehmigt, wenn es keinen erkennbaren Zusammenhang zum Studium gibt.

Das Studium kannst du natürlich für dich pausieren, wenn es deine Studienordnung hergibt. Ob du mal zwei Semester an der Uni bist oder nicht obwohl du eingeschrieben bist, interessiert in der Regel niemanden - wenn es eben keine Vorgaben gibt, dass du diese oder jene Veranstaltung bis dann und dann absolviert haben musst.

Ich denke, du solltest aber auf alle Fälle mal mit dem Auslandsamt deiner Uni sprechen. Die haben bestimmt noch ein paar Tipps für dich.

Ich empfehle dir auch, mal mit der Studienberatung des Fachs zu sprechen, falls du auf eigene Faust Pause machst, damit du nichts übersiehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huuuaah
08.03.2017, 19:47

Danke für deine Antwort, ich werde mal die Studienberatung aufsuchen und schauen was für Möglichkeiten sich mir bietet.

1

Hallo,

Wenn die Uni bzw Schule kein Austauschprogramm mit einer japanischen Uni hat bzw einen sochen Austausch unterstuetzt, kannst du es ja mitmeinem Working Holiday Jahr versuchen.

Beim Working Holiday in Japan erhaelt man ein einmaliges Visa mit Arbeitserlaubnis fuer ein Jahr. Vorausgesetzt man ist nicht zu alt/zu jung, hat genug Startkapital und ist deutscher Staatsbuerger (Oesterreicher bekommen max. 6 Monate)

Die groesste Herausforderung fuer dich waere vmtl die Organisation des Jahres. Wenn du genug finanzielle Mittel hast um zB ein Jahr Urlaub zu machen (ca 10.000 bis 15.000 Euro), dann ist das auch OK. Sonst musst du erstmal hierher kommen, dich bewerben und dann eben arbeiten. Andere organisatorische Dinge wie Wohnung, Behoerdengaenge fuer Versicherung, Anmeldung etc natuerlich ebenso auf eigene Verantwortung. Die Sprache zu sprechen ist von Vorteil (eher aber esseziell).

Gruesse aus Tokyo,

Johannes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?