1-jähriger Hund macht plötzlich wieder Pipi ins Haus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus meiner Erfahrung mit Hunden raus: Protestpinkeln gibt es auch bei Hunden und besonders bei Rüden. Wenn sie keine Welpen mehr sind, kommt bei Rüden so eine Art "Flegelphase", da testen sie dann aus, wie weit sie beim Herrchen oder Frauchen gehen dürfen. Das fällt eben auch mit der Zeit zusammen, in der sie geschlechtsreif werden.

Schau aber erst mal, ob er nicht doch etwas an der Blase hat!

Ansonsten geh mit Geduld an die Sache.

Wir haben uns immer Tipps bei den Ausbildern unseres Hundevereins geholt, wenn es irgendwelche Probleme gab, und das hat uns immer sehr geholfen.

69

"protestpinkel" gibt es nicht. allerdings gibt es -wenn keine gesundheitliche gruende vorleigen -ein pinkeln aus stress (freude/oder angst).

wenn euer hundetrainer von protestpinkeln redet, wuerde ich den verin wechslens!!!

2

Vielleicht ist er krank und hat z.B. eine Blasenentzündung. 

Das müsste ein Tierarzt feststellen.

LG

euer hund hat hoechst wahrscheinlich einen blaeninfekt. da merken hunde nicht mehr wann sie muessen. gehe bitte zum tierarzt!

Bis wann macht ein HUnd pipi daheim?

HI ihr zusammen ich habe einen Yorkshirer terrier sie wird in 2 wochen 7 monate alt und sie macht noch immer daheim pipi ist das normal bei HUnden ? Wann macht sie das nciht mehr ?

...zur Frage

Alter Hund macht ins Haus

Hallo zusammen ! Wir haben eine 15 Jahre alte Dalmatiner Hündin ihr geht es gut und sie ist noch fit für ihr alter . Aber seit ein paar Monaten macht sie immer ins Haus ! Sie kommt vom Garten ins Haus und pinkelt hin oder macht ihr Geschäft hier im Haus ! Wir lassen sie echt oft raus auch wenn sie 10 mal grad draußen war kommt sie dann rein und macht hier rein statt draußen ! Sie bekommt genug Aufmerksamkeit und alles ! Wir halten das langsam nicht mehr aus das ständige putzen ! Und wenn sie dann grad Pipi macht im Haus läuft sie auch dabei sodass es alles verteilt wird und wenn man sie während dessen antippt kann sie auch direkt damit aufhören Pipi zu machen !! Was kann das sein ? Eine blasenentzündung ist es nicht das wissen wir aber warum macht sie das auf einmal ? Ich hoffe ihr könnt uns irgendwie helfen es ist nämlich nicht auszuhalten ! Danke im vorraus

...zur Frage

Kann es sein das Hunde nur auf Unkastrierte Rüden aggressiv ist?

Die Frage ist etwas ungenau also jetzt mal genau:

Also unser Alter Rüde(unkastriert), ist eig.seit seinem zweiten lebensjahr(weil er 2x gebissen wurde) gegen alle ausgewachsenen Rüden aggressiv.

Heute war ich mit ihm gassi und hatte ihn an der leine, dann war da vor einem Haus ein Hund herausen und ich hab wie immer gefragt ob es ein männchen oder weibchen ist und der besitzer sagte ein männchen, aber er ist kastriert!

Ich bin dann aber trotzdem schnell weiter gegangen! Mein hund hat zwar nichts "gesagt",obwohl der andere ca. 1m entfernt war, aber ich wollte nicht das der andere näher kommt, da es meinen dann viell. doch zuviel wird und das risiko geh ich mit meinem Alten Kerl nicht ein(der besitzer hat seinen hund dann zurück gerufen,als er gemerkt hat, das ich nicht will das er so nah kommt)

Jetzt meine frage:

Macht das einen unterschied für andere hunde ob Rüden kastriert sind oder nicht?

Ich weiß schon jeder hund ist anders usw. aber kann man da allgemein was sagen?

...zur Frage

Hund pinkelt .. aber nur bei einer person

mein problem ist momentan unser hund (1 jahr) .. er macht nicht ins haus, pinkelt auch sonst keine menschen an oder so. nur bei meiner besten freundin macht er dann dauernd recht viel pipi o.o ich denke mal weil er sich freut, aber wenn er sich sonst freut macht er das auch nicht .. wie kann ich ihm das abgewöhnen? denn auch wenn meine freundin stunden, oder auch schonmal länger als einen tag hier ist macht er das zwischendurch auch dauernd .. wie kann man ihm das abgewöhnen? ich kann sie ja kaum noch mit zu uns nehmen ..

...zur Frage

Was macht Ihr, wenn Eurer Hund immer Pipi aufleckt?

Ich sag eigentlich, dass es ganz natürlich ist, wenn mein Rüde Pipi aufleckt.

Aber jetzt geht es mir langsam aber sicher auf den Geist. Er leckt nicht nur Pipi von läufigen Hündinen oder überhaupt von anderen Hündinen auf - nein jegliches Pipi von meiner Hündin. Sie ist kastriert und er findet es dennoch gut. Beim pissen schuckt er sie fast weg nur um schnell ans Pipi zu kommen. Natürlich wird auch sie abgeleckt. Er rennt auch 200m nach hinten nur um ihr Pipi auf zu lecken. Und das nervt.

Wenn ich aufpasse und ihm das nach hinten rennen verbiete, dann macht er es auch nicht. Und wenn ich "nein" zum wegstossen sage, macht er das auch nicht. Aber auflecken dennoch.

Kennt Ihr das so grass?

...zur Frage

Warum macht mein Hund sowas xD?

Er ist 8Monate, und stubenrein, wir waren grade eben draußen, zu Haus angekommen, pinkelt er gezielt in seinen Wassernapf Oo, wie würdet ihr reagieren. Und wer kennt das verhalten, ich kenne viel aber das habe ich zum ersten Mal erlebt. Rüde!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?