1 Halle in 4 Gaststätten aufteilen und Spielautomaten aufstellen, habt ihr Ideen welche Art von Gaststätten sich hierfür eignen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mhh Glückwunsch für die 4 Gaststätten Konzessionen. Ob natürlich der Bedarf besteht um 4 eigenständige Gastronimie-Konzepte auf zumachen möchte ich mal bezweifeln in der heutigen Zeit.

An sich würde sich ein Konzept anbieten, wo 4 unterschiedliche Themenbereiche aufgemacht werden. Partyzone, Billardzone, Dartzone, oder so.......


An sich kannst du je nach gelten Recht 2 oder 3 Geldspieler aufstellen- da ja in der aktuellen Rechtsprechung keine Abstandsregeln in der Gastronomie aufgeführt sind. Außer in Berlin!

Die Frage stellt sich. ob Ihr als Gastronomen die Automaten selbst aufstellen wollte ( auf eigene Rechnung), oder ob ihr einen Aufsteller/ Firma beauftragt die zu einem bestimmten Verhältnis z.B, Kassennhalt vor bzw. nach Umsatzsteuer.


Sofern ihr eigene Automaten aufste´llen wollt, gibt es verschiedene Konzeptre, Mieten/ leasen, oder komplette Gerät kaufen.


ggf mal weitere Infos beim Automatenverband  Deutscher Münzspiel. einholen oder nen Aufsteller anrufen;-)



Hallo Nina,

und vielen Dank für deine wirklich hilfreiche Antwort.

Ich habe in der Zwischenzeit eine Firma gefunden, die darauf spezialisiert ist Konzepte für meine Räumlichkeiten zu finden und sogar selbst Automaten aufstellen. Habe am Samstag einen Termin vor Ort.

Die Frage von dem Herrn war genau die selbe, die du gestellt hast. "Ob ich selbst die Automaten aufstellen möchte, oder ob er mit mir 50/50 machen könnte"

Da ich die Gaststätten nicht selbst betreiben will, erscheint es mir sinnvoller diese zu lease, da ansonsten ich 50/50 mit dem Aufsteller machen müsste und von meinen 50% wiederum 25% an den Pächter abdrücken müsste.

Was empfiehlst du, da du dich so anhörst als hättest du Erfahrung in diesem Bereich.

0
@Matze62

Lass Dich auf jedenfall nicht über den Tisch ziehen, fordere mehrere Angebote von unterschiedlichen Aufsteller-Firmen an und vergleiche die Konditionen! Zudem sind Aufstellplätze sehr rar, sodass bei dir Ausreichend Verhandlungspielraum liegt, sodass mehr raus holen kannst....

diese Link ist Hilfreich

wende dich an den Automatenverband dir könenn dir nützliche Tipps geben

http://www.service-bw.de/zfinder-bw-web/processes.do?vbmid=0&vbid=1695627

0

Warum in allen 4? Wäre es nicht besser vielleicht in nur 1 oder 2? Es gibt ja auch Leute die das ständige Gedudel nicht hören möchten. Vielleicht in 1 was für jüngere anbieten; weil sonst müssen / können ALLE Besucher immer erst ab 18 da rein.Von den Lizensen ganz zu schweigen.

Sehe gerade das du 2014 dasselbe gefragt hast? Hat damals wohl nicht geklappt? Oder jetzt erst die Genehmigung bekommen?

Ganz genau, das ganze lief über einen Anwalt und nun haben wir die Genehmigung erhalten. Ist es denn tatsächlich so das nur Personen ab 18 hineindürfen sobald Spielautomaten drin stehen? In Imbiss Buden sind doch ebenso Minderjährige drinnen, die zwar nicht spielen aber sich zumindest drinnen aufhalten.

0

Aber warum tust du dir das an mit Spielautomaten? Sind die denn noch,,in"? Klar in einem Imbiss wo bis zu 3 Automaten stehen dürfen Auch Kinder rein. Aber spielen erst ab 15. Wer passt da auf ? Dann musst du noch einen einstellen der da aufpasst.Der der hinter der Imbiss Theke steht hat da nicht immer ein Auge drauf. Und glaub mir wenn Kontrollen kommen wird's verdammt teuer. Alle 2 Jahre kommt der TÜV,die neueren Geräte dürfen nur bis 4 Jahre in Gebrauch sein...Wie gesagt ich würde höchstens 2 Bereiche mit Automaten machen. Dann können die anderen 2 ja mit anderen Geschäften belegt werden.Aber das musst du selbst entscheiden.Alles Gute und viel Glück!

0

Was möchtest Du wissen?