1 gemeinsame Wohnung gehaltsnachweis?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast ja bisher kein Gehalt. Das solltest Du dann auch sagen.

Viele Vermieter bevorzugen 2 Vollverdiener. Wenn ihr Konkurrenz habt die das vorweisen kann und dies den Vermietern wichtig ist wird wohl jemand anders die Wohnung bekommen.

Ich war in einer ähnlichen Situation, hatte jedoch diese Frage direkt an die vermietende Partei gestellt. 

Hierbei bekam ich als Antwort, dass stattdessen eine Kopie des Vertrages eingereicht werden soll, auf der das Gehalt vereinbart ist.

In deinem Falle würde ich die Frage trotzdem an die Vermietende Partei richten.

Hallo Aleika, 

Ich stehe zur Zeit vor dem selben "Problem". Ich habe meinem zukünftigen Vermieter den Gehaltsnachweis meines Freundes geschickt. Zurzeit habe ich einen Minijob und beginne erst ab März eine andere Arbeitsstelle. 

Informiere den Vermieter genau über deinen aktuellen Job. Wenn das Gehalt deines Verlobten gut ist bzw. falls er die Kosten auch alleine tragen könnte, sollte das kein Problem sein.

Du hast auch die Möglichkeit einen Elternteil für dich bürgen zu lassen. Die Bürgschaft tritt nur ein, wenn du die Miete nicht zahlen kannst. 

Spiel mit offenen Karten! Ich denke das sollte dann keine Probleme geben. 

Und eine Kopie des Ausbildungsvertrages mit dem Gehalt ist sicher nützlich. 

Viel Glück! 

Schreibe ab 1.3. verdiene ich so und soviel bei ...

"Wir verdienen dann beide mehr als genug"

Hast Du jetzt Einnahmen (Gehalt) oder nicht? Wenn ja kannst Du diese ja nachweisen. Wenn nicht, dann eben nicht.

Sorry....aber das ist Euer Problem. Eltern können mit einer Haftung vorübergehend eintreten. Als Vermieter würde ich unter diesen Bedingungen bei der Wohnungsmarktnachfrage mich nicht darauf einlassen!

Danke für diese unfreundliche und nicht hilfreiche Antwort

0

Was möchtest Du wissen?