1% geld Methode?

3 Antworten

Meinst du die 1% Reglung mit Firmenfahrzeugen bei Privater Nutzung?

Nie gehört, hast du vielleicht ne Referenz?

Oft hast du da einfach ein illegales pyramidenschema. Jemand wirbt Leute an, verspricht denen Geld, wenn sie geld investieren und mehr Leute anwerben, und dann wird das Geld von den angeworbenen benutzt um die ersten zu bezahlen. Also die neuen bezahlen die von davor

Irgendwann gibt es nicht mehr genug dumme und das Ding bricht zusammen und der ursprüngliche "Gründer" haut mit dem geld ab.

Kann natürlich auch legitimes Trading sein oder so. Aber das geht nie ohne Risiko.

Ist halt mit digistore 24

0

Ich denke er meint diese Seite:

https://page.funnelcockpit.com/ZsXYv5rDnTpegWYhw

Ich halte es für Schwindel. Auf Instagram bewerben einzelne größere Nutzer (z.B. der Account @binbetrunken) diese ziemlich skuril klingende "1% Geldmethode". Geld zu verdienen wird als sehr leicht dargestellt und so weiter...

Ich vermute, dass die Instagram Leute da auf provisionsbasis beteiligt werden, wenn sich Leute das Programm für 67 Euro kaufen. Andere Meinungen würden mir aber auch mal interessieren, vielleicht geht das ja am Ende doch leichter als man denkt - wahrscheinlich wird aber nur ein "Traum" verkauft.

Was möchtest Du wissen?