1. Frauenarzt termin

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei dem ersten Termin findet oft nur ein Gespräch statt, wenn Du vor etwas Angst hast oder dir etwas peinlich ist, dann kannst Du dies ja auch dem Frauenarzt sagen (z.B. im Fall aus irgendeinem Grund doch eine Untersuchung stattfinden sollte) und deine Mutter etc. bitten draußen zu warten, da es Dir eben z.B. peinlich ist. Ich denke Sie versteht dies und fragt nicht nach. Vor dem Arzt kannst Du es dann offen erklären.

Und zum Thema ob man dies sieht - nun wenn dein Hymen (Jungfernhäutchen) nicht mehr vorhanden ist, dann wird man es wohl sehen. Jedoch muss dies nicht immer Zwangsläufig der Fall sein, da es hierfür auch andere Ursachen/Möglichkeiten gibt. Anders gesagt, dies kann auch aus anderen Gründen gerissen/nicht vorhanden sein.

Im Normalfall nicht, denn Ärzte unter liegen auch der Schweigepflicht ! Wenn er jedoch bei der Untersuchung eine Gefährdung Deiner Gesundheit bzw. sogar Schwangerschaft feststellen sollte, dann ist es die Pflicht des Arztes auch Deine Eltern zu informieren ! Aber daß Du nicht mehr Jungfrau bist wird er sicher feststellen und hoffentlich wird er Dir dann auch sofort die Pille verschreiben! Denn so jung Mutter zu werden ist schon fast kriminell und steht auch so im Jugendschutzgesetz ! Da kann sich "Der Glückliche Besamer" auf einiges gefasst machen. Rein strafmäßig von der Justiz aus gesehen ! und Du siehst dann auch ganz dumm aus der Wäsche !

Tinkerbella16 10.07.2011, 09:02

Ich glaube kaum, dass er ihr sofort die Pille verschreibt. die bekommt man nur wenn man sie haben will, nicht jeder wird schwanger ohne Pille. Außerdem kann die auch ungesund sein wenn sie zu lange eingenommen wird also ist es vlt schlecht mit 13 anzufangen.

0

Manche Antworten hier sind echt komisch. Was hat das denn mit dem Jungfernhäutchen zu tun? Das kann in 1000 anderen Situationen vorher reißen.. Der Arzt sieht gar nicht ob du schon Sex hattest wenn du es ihm allerdings erzählst kann es sein dass er es deiner Mutter sagt, weil du mit 13 noch keinen Sex haben darfst.

Dein Frauenarzt wird deinen Eltern nicht erzählen ob du schon Sex hattest. Er hat ja eine ärtzliche Schweigepflicht. Ab 14 kannst du dir auch die Pille verschreiben lassen ohne das deine Eltern es erfahren.

Na,der sieht doch ob du noch n Jungfernhäutchen hast ;) Ab 14 dürfen das die Ärzte selber entscheiden, ob deine Eltern davon Wind bekommen. Aber ich denke wenn du es ihr sagst, dann wird sie schon dicht halten. Gehst du mit deiner Mutter hin? Nimm doch ne Freundin mit, dann ist die "Gefahr" kleiner, dass sie es deiner Mutter erzählt. Denn keine Ärztin wird daheim anrufen um zu sagen du hattest Sex.

Viel Glück :)

Carox333 10.07.2011, 08:56

Manche Mädchen haben gar kein Jungfernhäutchen, was sagst du dazu ;)?

0

Hi,

wenn Du dem Arzt sagst , er soll das deinen Eltern nicht sagen, ist er an die Schweigepflicht gebunden, weil es bei Dir sich um eine Lapalie handelt.Es sei denn Du bist mißbraucht worden.

  1. Die Schweigepflicht des Arztes gilt auch gegenüber Minderjährigen. Der Umfang der ärztlichen Schweigepflicht hängt bei Minderjährigen von deren Einsichtsfähigkeit ab. Bei Minderjährigen unter 15 Jahren ist der Arzt i. d. R. berechtigt, die Eltern in vollem Umfang zu unterrichten, da normalerweise unter 15 Jahren noch keine Einsichtsfähigkeit des Minderjährigen gegeben ist. Bei Minderjährigen über 15 Jahren ist das Patientengeheimnis jedoch regelmäßig zu beachten. Maßgebend sind aber immer die Umstände des Einzelfalles.

wenn Du mehr wissen willst siehe Link

http://www.aerztekammer-bw.de/20/merkblaetter/schweigepflicht.pdf

Das darf der Frauenarzt gar nicht (Ärztliche Schweigepflicht!).

Das wird den Eltern nicht gesagt. Aber wie kann man mit 13 die Beine nicht mehr zusammen halten? Da wird mir schlecht.

dein frauenarzt wird dir beim ersten termin zu 100% NICHT unter die gürtellinie gehen und ob du sex hattest oder nicht weißt nur du das kann der garnicht sehen

RainsWish 10.07.2011, 08:54

Blödsinn. Ich war auch beim1. mal aufm Stuhl!

0
Schlumpffan 10.07.2011, 09:13
@Tinkerbella16

Wohl eher davonwas man da möchte. Mann kann sich natürlich auch einen Termin holen wenn man nur ein paar Fragen hat. Die kann man dann ja einfach in einem Gespräch klären.Hat man aber irgentwelche körperlichen Probleme oder möchte die Pille kann man sich doch auch gleich beim ersten Mal untersuchen lassen.

0

nein, wird es nicht, zumal das der frauenarzt nicht mal 100%ig sagen kann. omg, wie kann man unter 14 schon sex haben? schrecklich..

Reservist 10.07.2011, 08:57

Muss doch jeder selber entscheiden ob er mit 13 pimpert oder nicht.

0
Carox333 10.07.2011, 09:11
@Reservist

es geht um unter 14 jahre. ob's mit 13 war, steht gar nicht dabei..vllt. war's noch früher!?

0
MeliLovesShisha 10.07.2011, 10:32
@Carox333

auch wens verboten ist, wer hält sich denn schon heutzutage an gesetze :D 13 Jährige fangen schon an zu rauchen ? 14 Jährige fangen an zu trinken ? Mit 15 villt soga schon drogen verticken ? Da ist sex eig das kleinste problem ..

0
Carox333 10.07.2011, 10:49
@MeliLovesShisha

das kleinste? klar, mit 14 nen kind zu haben, ist ein wirklich kleines problemchen..ich hab auch mit 14 geraucht und getrunken..aber sex hatte ich "erst" mit 16. ich habe zwar heute mit 19 jahren ne 2-jährige tochter, rauche und trinke (nur zu anlässen mal nen gläschen) dafür nicht .

0

wie kann man nur mit 14 sex gehabt haben?? omg

Blubbyberry 10.07.2011, 09:04

nein mit 13 hatte sie schon

0

Ich glaube nicht,dass ds so ist....

Was möchtest Du wissen?