1 frage zum Bewerbungsschreiben zur Einzelhandelskaufrrau

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Aufgrund meiner bisherigen positiven Erfahrungen, die ich, als Angestellte in Teilzeit in ihrem Unternehmen jeden Tag aufs Neue sammle, möchte ich meine Kenntnisse durch eine Ausbildung gerne fundieren."

Vielleicht so in der Art?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalliGalliParty
23.10.2012, 15:11

Danke das hört sich doch schonmal sehr gut an ;)

0

Zur Zeit arbeite ich in Ihrem Hause in xxx, die Arbeit in Ihrem Team bereitet mir große Freude und auch der freundliche Umgang mit den Kunden entspricht genau meinen Vorstellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abrendel
23.10.2012, 17:49

wesentlich besser, weil es natürlicher klingt, als etwas fundieren zu wollen ;-)

0

Wie findet ihr den Anfangssatz? hiermit möchte ich mich um eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau in Ihrem Unternehmen ab sommert 2013 bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eizeizbaby
24.10.2012, 10:51

du möchtest nicht, sondern du bewirbst dich, also lass das möchte weg... "Hiermit bewerbe ich mich um den von Ihnen ausgeschriebenen Ausbildungsplatz zu Einzelhandelskauffrau"

0

Was möchtest Du wissen?