1 euro job pausen und toiletten benutzung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ist es rechtens das ich für die toilette bezahlen muss wenn ich bei der caritas einen 1 euro job mache???? bzw das die nutzung der toilette von den 1euro abgezogen werden die wollen 50 cent pro toiletten gang von den mitarbeitern haben! rechtens ja oder nein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helmutgerke
26.10.2012, 10:54

so etwas ist logischerweise nicht rechtens.

Mache unverzüglich das Jobcenter auf diese Mißstände aufmerksam und lasse dir bis zu deren Entscheidung für jeden Toilettengang eine Quittung zur Erstattung vom JC ausstellen. Sollte sich der Maßnahmeträger dies verweigern und dir auch keine kostenlose Toilettennutzung erlauben, rufe das Ordnungsamt an.

Dann gibt es richtig Spaß, denn gemäß § 6 Abs. 2 S. 1 Arbeitsstättenverordnung verpflichtet den Arbeitgeber gegenüber den Arbeitnehmer zur Bereitstellung von Toilettenräumen.

0

Ein Job ist ein Job und unterliegt immer den arbeitsrechtlichen Bestimmungen, also Pause nach spätestens 6 Stunden und freie Toilettenbenutzung. Es ist dabei völlig unerheblich, wie viel bzw., wie wenig du für den Job bezahlt bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yogi12334
26.10.2012, 10:41

was heist denn pause nach spätestens 6 std und wie lange?

0

Pausen und kostenlose Benutzung der Toiletten ist Dein Recht. Spreche mit Deinem Sachbearbeiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich das bezahlte toilettengeld wieder zurück fordern? bei einem 1 euro job?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerIng
28.10.2012, 09:14

Natürlich. Bezahlen brauchst Du gar nicht, dass ist eine Pflicht des Arbeitgeber, eine Toilette zu stellen. Wenn er Probleme macht reicht eine Anzeige beim Gewerbeamt, notfalls eine Anzeige bei der Polizei. Vielleicht hilft es auch, dies mal der Presse mitzuteilen, dass wäre noch wirksamer. Ggf. auch mal Deinem Chef einen "Haufen" vor die Nase setzen (Witz)

0

Nein und nein, das hat beides nichts damit zu tun ob du nen 1€-Job machst oder nicht, beides ist nicht zulässig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?