1 Eintrag bei der Schufa wegen Konzertkarten und gleich auf 5% Bonität.... Ich bekomme dadurch nicht einmal einen simplen Festnetz Vertrag. Kann ich Klagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du bei Schufa die kostenlose Selbstauskunft eingeholt?  Da steht, welche Anfragen es gab. Durch eine einzige Eintragung kommt man nicht auf 5% Bonität.

Und gegen was willst Du klagen? Schufa darf zwar keine unwahren Eintragungen vornehmen, ist aber in der Bewertung von Informationen frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legenda
30.08.2015, 07:00

Ka wogegen. 

Ja die kostenlose variante. 1 eintrag wegen unbezahlter rechnung und die info wegen eidesstattlicher versicherung vor gut 5-6 jahren. Mehr nicht. 

Kann aber nicht angehen, das man nicht mal nen telefonanschluss bekommt. 

0

Ist egal weswegen, du bist deinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen. Und bis das bei der Schufa eingetragen ist, muss man schon einige Rechnungen und Briefe ignoriert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?