1 Dollar Münze aus dem jahr 1862

4 Antworten

Bei Münzen kommt es immer auf die Seltenheit, den Zustand und natürlich die Echtheit an und bis auf die Seltenheit kann mir dir jetzt nichts zu deiner Münze sagen.

Sie besitzt nur ein Gewicht von 1,67g 900er Gold, daher einen Schmelzwert von nur etwa 43€ zur Zeit. Als Münze hat das Stück um einiges mehr Sammlerwert als Materialwert, da kommt es aber sehr auf den Zustand an! Sehr gute, aber nicht perfekte liegen momentan so im Bereich 350-380€. Den Zustand deiner Münze sollte ein Münzhändler bewerten.

Ich will dich nicht ärgern, es soll nur eine Erklärung sein:

1862 wurden über 1,3Millionen 1$ Goldmünzen produziert - extrem viele, wodurch auch 150 Jahre später noch sehr viele existieren und Hunderte bis Tausende permanent auf dem Sammlermarkt angeboten werden. Da sind Echtheit und Zustand die einzigen Kriterien für den Preis, denn selten ist sie nicht. Je besser sie erhalten ist, desto mehr Sammler wollen sie.

Du solltest auf jeden Fall prüfen lassen, ob die Münze auch wirklich echt aus Gold ist. Diese Münze hat ein Gewicht von 1,672 g 900er Gold und sie hatte mit einer Prägezahl von über 1,3 Mio nach der Münze von 1856 die höchste Auflage dieses Typs und der Sammlerwert ist dadurch wesentlich geringer als die Silbermünze des gleichen Jahres. Schau ganz einfach mal bei eBay Deutschland oder besser noch USA nach, dort wird mit Sicherheit eine dieser beiden Münzen angeboten und dann erfährst Du den Preis.

bei eBay Deutschland wird derzeit eine derartige Münze von 1862 angeboten und das derzeitige Höchstgebot liegt bei 180 Schweizer Franken bei einer Restlaufzeit von knapp 4 Tagen. Setz die Münze auf "Beobachten", dann siehst Du nach Ablauf den erzielten Preis und kannst bereits jetzt die Erhaltungen vergleichen, denn diese spielen preislich eine maßgebende Rolle.

0

Was möchtest Du wissen?