1 b Delikt begangen bekommt man Post?

5 Antworten

B-Verstoß in der Probezeit (z.B. abgefahrene Reifen, falsche Ladungssicherung, Parkvergehen auf Kraftfahrstraßen, Handy am Steuer)

Verkehrsvergehen, das ein Bußgeld von mindestens 60 Euro nach sich zieht Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre

Als Kraftfahrer das Handy am Steuer genutzt  60 € 1 Punkt

Einmaliger B-Verstoß keine Verlängerung, kein Aufbauseminar

Zwei B-Verstöße Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre & Anordnung eines Aufbauseminars

B-Verstoß und anschließend A-Verstoß Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre & Anordnung eines Aufbauseminars

Zwei B-Verstöße in der verlängerten Probezeit Verwarnung, Empfehlung der Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung MPU

Weitere zwei B-Verstöße in der verlängerten Probezeit Entzug der Fahrerlaubnis nach der Zeit muss der Füherschein neu gemacht werden den den alten bekommt man nicht zurück .

https://www.bussgeldkatalog.org/

Klar. Wenn du erwischt worden bist kriegst du bald Post.

Moin,

ganz sicher!

MfG

Fast angefahren bei der polizei melden?

Ich wurde heute fast angefahren, also das Auto stand 2/3cm vor mir...... Bei der polizei melden oder nicht ? Die Fahrerin ist einfach weiter gefahren

...zur Frage

Gestohlene Sachen verkaufen - nach welchem Delikt strafbar?

Frage steht eh schon oben ;)
Wenn jemand gestohlene Sachen verkauft, für was wird er dann bestraft, außer für den Diebstahl?
Hehlerei fällt ja aus, da der Verkäufer nicht den Diebstahl begangen haben darf.
Eventuell Betrug? Wobei der 'Geschädigte' ja an sich die gestohlene Ware, also eine Gegenleistung bekommt...?!
Kann mir nicht vorstellen, dass nur Diebstahl strafrechtlich relevant ist und sonst kein anderes Delikt?
Österreichisches Recht

...zur Frage

B-verstoß per Post?

Hallo,

Meine Frage Ist,ob man per Post darüber informiert wird, dass man einen B-Verstoß begangen hat.

Ich bin in der Probezeit, und deswegen möchte ich das wissen.

Wenn man zB geblitzt wird mit 30 km/h zu viel, ist klar, dass du Post bekommst, damit man das Bußgeld bezahlt. Aber bekommt noch einmal gesondert Post zur Information über den B-Verstoß? Oder wenn man als Fußgänger oder Radfahrer einen Bußgeldbescheid bekommt, wird das auf die Probezeit des Führerscheins angerechnet ?

Lg

...zur Frage

Darf man Nummernschilder mit der Post verschicken?

Ein Neffe hat sich direkt hinter der Grenze auf einem polnischen Automarkt ein Auto gekauft, die Papiere mit heim gebracht und das Auto hier im Westen zugelassen. Jetzt möchte er die Nummernschilder seinem Bruder mit der Post schicken, damit der das Auto hier her bringen kann. Ist das überhaupt zulässig? Was passiert, wenn die Schilder auf dem Versand gestohlen werden und mit den Nummernschildern z.B. ein Banküberfall begangen wird?

...zur Frage

Angst vor Anwalt

Hi! Ich (19, männlich) habe eine Dummheit begangen (sexuelles Delikt, wenn ihr weißt was ich meine...). Jetzt habe ich am Freitag einen Termin mit meinem Anwalt. Ich zittere und stottere am Telefon mit ihm gesprochen und habe ein sehr ungutes Gefühl ihn zu treffen. Wie überwinde ich meine Angst?

...zur Frage

Polizei hat mit nen Brief geschickt wegen einer Tat die ich begangen habe. Werde ich an dem Termin nur Aussagen?

Die Polzei hat mir einen Brief geschickt wo ein Termin drin steht an dem ich erscheinen soll mit Ausweis. Werde ich nur gefragt was passiert ist oder muss ich mir was anderem rechnen? Geht um ein Sachbeschädigungs Delikt. Keine Moralapostel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?