1, 68 m groß und 105 kg. Ist das starkes Übergewicht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Kitty! Das ist schon starkes Übergewicht und so auch schon gefährlich. Was tun? Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. Eine Freundin - sie wog übrigens auch 105 kg -  hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät. Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter guter Fettverbrennung bleibt. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Vorsichtig anfangen und Du brauchst Geduld. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Einordnung:

http://fddb.info/db/de/lexikon/bmi/index.html

Stelle Deinen Lebensstil auf den Prüfstand

1. Beschränke Dich auf die Hauptmahlzeiten

2. keine Süßigkeiten Chips und Co zwischendurch - dazu zählt auch Cola und so

3. Betreibe einen Mix aus Ausdauersport und Krafttraining (10 Wochenstunden sollten möglich sein)

Ich konnte so in 2 Jahren 17 kg verschwinden lassen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du bist deutlich übergewichtig. Das ist besonders gefährlich, wenn man es schon frühzeitig im Leben ist. Denn die Anzahl der Fettzellen lässt sich lebenslang nicht verringern (außer durch eine OP), sondern man kann sie durch Fastenkuren nur etwas schrumpfen lassen.

Wer stark übergewichtig ist, muss mit folgenden Spätschäden rechnen:

Gelenkschäden vor allem im Knie
Bandscheibenschäden
Arterienverkalkung
Kreislaufproblemen
Zuckerkrankheit

... und evtl. sozialer Isolation, weil Fettleibigkeit in unserer Gesellschaft oft verachtet wird, da sie gehäuft in bildungsfernen Bevölkerungsschichten vorkommt, wo oft nicht gut und mäßig gegessen wird sondern eher billig und viel.

Außerdem herrscht in diesen Bevölkerungsgruppen eine eher rezeptive Lebensweise, also nicht viel bewegungsintensive Aktion, sondern eher ein passives Leben (Couch, Chips und Fernsehen). All das gilt natürlich nicht für Menschen, die körperlich schwer arbeiten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dies ist extrem übergewichtig!!!!

Die beste Methode, meiner Meinung nach, um abzunehmen ist, jeden Tag normal zu frühstücken und normal Mittag zu essen, es sei denn du isst viel zu fettig. Nach dem Mittagessen etwas SÜßes stillt das Verlangen nach SÜssem. Abends dann lieber einen Salat und für zwischendurch Obst, Gemüse, Salate, Smoothies...gib dir selbst auch mal die Gelegenheit 2-3 Stunden ohne Essen auszukommen. 

Und natürlich viel Sport, würde anfangs schwimmen wegen dem starken Übergewicht empfehlen, sonst geht es auf die Knochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann das nicht ganz klar beantworten, aber ich weiß soviel das ich 1,63 m groß bin und ich wiege 53 kg. Wenn man ausgewachsen ist sollte man seine Körpergröße ( in cm ) - 100 rechnen, dann bekommt man sein optimalgewicht raus. Außerdem kann man das Durchschnittsgesicht mit Alter , Größe usw. Einfach googeln! Da bekommst du glaube ich die besten Antworten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist stark übergewichtig. 

Idealgewicht wäre zw. 54 und 69 kg

AB einem BMI von über 31 ist man stark übergewichtig.

ja es ist schlimm. Die Belastung auf Knochen und Organe ist gesundheitsschädigend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Starkes Übergewicht (nicht sehr). Abnehmen:  die hälfte essen,  schwimmen, sauna, kalt duschen, den ganzen tag draußen sein (laufen)

2. BMI > 30

3. ja,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt jetzt ganz von deinem Alter und von deinem Geschlecht ab.

Übergewicht variiert von Person zu Person.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überwicht. Starkes Übergewicht. Du. Hört sich böse an, aber ist leider so :I

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. ja

2. ka - schau mal nach BMI

3. ja


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?