1 : 2 = 0 Rest 1 - Verstehe ich nicht

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du willst durch 2 teilen - geht aber NICHT (Null Mal), hast also NICHT geteilt, somit bleibt das übrig (=Rest), was du vorher hattest - und das ist 1!

Du kannst es auch mal anders herum betrachten:

Wenn x durch y (y>0) als Quotienten q ergibt und den Rest r lässt, dann gilt:

x = q·y+r

Damit das eindeutig ist, muss zudem 0≤r<y sein. Das kannst du in deinem Beispiel überprüfen: Wenn 1 durch 2 genau 0 Rest 1 sein soll, dann muss gelten:

1 = 0·2+1 und 0≤1<2.

Offensichtlich passt es.

Merks dir anders: bei ungeraden Dezimalzahlen muss die letzte Stelle im Dualsystem eine 1 seien, bei geraden Zahlen eine 0, sonst passt es nicht.

C programmierung Konsolen Anwendung?

Hilfe zur C-Konsolenanwendung.

Ich komme nicht mehr weiter.. :(

 Ich lerne C und habe Hausaufgaben. Die Aufgabe besteht darin, eine Konsolenanwendung zu erstellen.

 Kreditkarten werden durch sechzehnstellige Nummern identifiziert. Die ersten fünfzehn Ziffern werden von der Bank vergeben, die letzte ist die Prüfziffer, die aus den anderen fünfzehn Ziffern berechnet wird. Sie wird in drei Schritten ermittelt. Wir gehen davon aus, dass die Kreditkartennummer ohne Prüfziffer 271 828 182 845 856 lautet.

 Wir verdoppeln die Ziffern an den ungeraden Stellen und addieren sie zu Ziffern.

 Die Ziffern in den geraden Ziffern werden addiert.

 Aufgabe: Schreiben Sie ein Programm, das die Prüfziffer für die angegebene Anzahl von Ziffern ermittelt und die Kreditkartennummer in Viererblöcken ausgibt (wie im Beispiel). Tipps: Mit int x; sei eine ganzzahlige Variable deklariert. Durch Zuweisen von x = 13/4; die Variable x erhält den Wert 3, i. das Ergebnis der Teilung ohne Pause. Mit int x; sei eine ganzzahlige Variable deklariert. Durch Zuweisung von x = 13% 4; die Variable x erhält den Wert 1, i. der Rest in der Ganzzahldivision. Die Nummernfolge sollte in einem Array gespeichert werden. Verwenden Sie für den ersten Test die oben angegebene Ziffernfolge. Danach können Sie Zufallswerte bis zu 9 verwenden

Der Code, den ich schreibe, ist ..

 int main ()

int i; int numbers [] = {2,7,1,8,2,8, 1,8,2,8, 4, 5, 8, 5, 6};

 für (i = 0; i <15; i ++) printf ("% i", Zahlen [i]);

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?