1&1 Abzocke! Unterschied zwischen Kündigung, Widerruf oder Stonierung?

2 Antworten

Du hättest schreiben sollen,dass du von deinem vertraglich zugesicherten Widerspruch gebrauch nimmst und von deinem Vertrag zurück trittst. Wenn man s genau nimmt,haben die schon recht,Kündigung ist was anderes und geht nur zur abgemachten Frist. Allerdings totale Frechheit und würd ich mal nen Anwalt oder so fragen

naja... das ist schon richtig! und ich könnte mich in den ..... beißen, weil ich mich nicht ausgiebiger formuliert hab...

trotzdem... würde sagen das man es auch kleinkarriert sehen kann oder??

finds trotzdem ne sauerei!!!

Was möchtest Du wissen?