1 % Regel beim PKW und Pkw zur Arbeitsstätte wird zum Abzug gebraucht , ich kenne nur die 1 % Regel , Ich bin im AD tätig und arbeite im Home O.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann musst Du nachweisen, dass dein HO oder Außendienst deine regelmäßige Arbeitsstätte ist, also zum überwiegenden Teil. Dein AG muss eine Bescheinigung ausstellen, dass du von zu Hause aus arbeiten kannst, bzw keinen Büroarb.platz hast. Du darfst max (ich glaube so in etwa 40x pro jahr, die genaue zahl musst du noch herausfinden!) ins Büro fahren, wenn mehr, dann musst du trotzdem zahlen!


Hier steht an 47 Tagen, Artikel von 2011, kann sich also geändert haben

http://www.n-tv.de/ratgeber/Ein-Prozent-Regel-wird-geprueft-article4614876.html


Was möchtest Du wissen?