1 € auf dem Boden (Streich)

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja denn Bekommt mann meiner Meinung eh einfach mit nem Hammer wieder ab einfach fest draufschlagen (von der seite Natürlich) sonst könnte mann ja einfach mit einem Feuerzeug etc draufhalten biss der Kleber wieder flüssig wird und sich löst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EroLoaMa
02.04.2012, 01:02

super, danke für den tipp! dann bin ich ja beruhigt und das "problem" löst sich wohl von selbst, weil jmd. den euro abmachen will. :-)

1

da bist du einen tag zu spät ;) der erste april ist vorbei und ich glaube so stark wird kein kleber sein. mit verdünnung oder irgendwas wird er schon wieder abgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

über 100€ (leider kann man im internet diesen ton der starken verwunderung nicht niederschreiben) es gab schon wesentlich schlimmere delikte, darum musst du dir keine sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch den Euro mit einer dünnen Schnur versehen und wenn jemand sich bückt, wegziehen. (Ohne das derjenige umfällt natürlich^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krisendetektor
02.04.2012, 00:54

Oder du wirfst 'ne Rauchbombe in die Kanalisation und siehst dann zu, wie aus jedem Gullideckel, einer nach dem anderen, Rauch aufsteigt. :D

0

Mit einem Messer geht sie sicher ab. Mit einem Schein würde sich der Spaß eher lohnen :D Da bücken sich bestimmt ein paar mehr :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EroLoaMa
02.04.2012, 01:03

scheine kann man nicht so gut festkleben und außerdem zu teuer. aber denke die meisten bücken sich auch wegen einem euro schon (ich würde es vermutlich tun, wenn die münze nicht völlig dreckig ist)...:-)

0

Deutschland ist hoch verschuldet und du willst völlig rücksichtslos noch mehr Kosten für den Staat verursachen? Was fällt dir eigentlich ein?! :D

Gruß Krisendetektor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?