1 & 1 DSL Vertrag kündigen wegen Umzug

6 Antworten

Du hast keinen gesetzlichen Anspruch darauf, aber der Anbieter kann es natürlich trotzdem zulassen. Schau mal in die AGB.

gängige Optionen sind 3.

Dabei ist vieles zu beachten.

Option 1: Im Falle eines Umzuges ist der Vertrag nach wie vor gültig und hat bestand. Sollte die neue Adresse von 1&1 angeschlossen werden können wird der Vertrag mitgenommen. Kündigung nicht möglich.

Option 2: Im Falle eines Umzuges ist der Vertrag nach wie vor gültig und hat bestand. Sollte die neue Adresse von 1&1 NICHT angeschlossen werden können kann man auf Kulanz hoffen und man kommt ohne Zusatzkosten sofort aus dem Vertrag. Kündigung nicht möglich (max. Kulanzregelung).

Option 3: Die Neue Adresse hat bereits ein Anschluss. Leitung also belegt. Zahlt der Kunde weiterhin die Gebühren für den Anschluss ohne ihn nutzen zu können. Kulanzregel greift hier nicht, da technisch der Anschluss möglich ist.

Eine Kündigung ist immer möglich - die Frage ist, ob man um die restlichen Kosten drumrum kommt.

Frag an, ob du den Vertrag an die gewünschte Adresse mitnehmen kannst oder kostenfrei vorfristig beenden. Sobald du eine schriftliche Bestätigung hast, kannst du dich bei der Kündigung darauf berufen.

Was möchtest Du wissen?